Die Suche nach Liebe verändert uns … The quest for Love changes us

Shams Tabrizi
Foto: Alireza Javaheri, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=52690149

Ich habe euch Shams von Tabriz bereits in meiner Serie über die „Vierzig Regeln der Liebe“ vorgestellt.

… I have already presented Shams of Tabriz to you in my series about the „Forty rules of Love„.

*************************************************************

Es ist leicht, Perfektion zu lieben. Die Schwierigkeit besteht darin, den Menschen mit seinem Guten und Bösen zu lieben. Wir lieben vor allem das, was wir kennen. Wenn man nur Gott liebt, aber nicht seine Geschöpfe, kann man nie wirklich kennen noch wirklich lieben.

Die Suche nach Liebe verändert uns. Unter denen, die nach Liebe suchen, gibt es keinen, der auf dem Weg nicht gereift ist. In dem Moment, in dem man anfängt, nach Liebe zu suchen, beginnt man, sich innerlich und äußerlich zu verändern.
Shams von Tabriz

************************************************************

It is easy to love perfection. The difficulty consists in loving the human with his good and bad. We mostly love what we know. Only loving God, but not his creatures, you can never really know nor really love.

The quest for Love changes us. There is no seeker among those who search for Love who has not matured on the way. The moment you start looking for Love, you start to change within and without.
Shams of Tabriz

***********************************************************

Gerade diese Veränderung unseres innersten Wesens hat die Welt gerade so nötig.

… Exactly these changes in our innermost being are so essential for the world right now.

Liebe braucht keine Lobby … Love needs no lobby

Mevlana in Konya, Rumi’s Mausoleum
Foto: Pixabay, Halil Ibrahim Zengin

„Menschlichkeit ist die höchste Form der Liebe, die es gibt, und sie braucht weder Lobby, Etikett noch Ideologie, denn die Liebe selbst ist alles das, was an uns menschlich ist – wir leben entweder in ihr, eingehüllt in ihre Ganzheit, oder wir analysieren sie mit dem Verstand von außen, während wir uns nichts sehnlicher wünschen, als sie zu erleben.“
― Abhijit Naskar

***********************************************************

… “Humanity is the highest form of love there is, and love needs no lobby, label or ideology, for love itself is everything that is human about us – we are either living in it, enveloped in its wholeness or we are analyzing it with intellect from outside while dying for a taste of it.”
― Abhijit Naskar

**********************************************************

Alles Liebe aus Dänemark … 🙂

… Lots of love from Denmark … 🙂

Überall ist das Antlitz Gottes …God’s countenance is everywhere

Ibn Arabi.jpg

Ibn Arabi (Foto: Wikipedia)

Diejenigen, die Gott in der Sonne anbeten, sehen die Sonne,
und die Ihn in lebendigen Dingen anbeten, sehen etwas Lebendiges,
und die Ihn in leblosen Dingen anbeten, sehen ein lebloses Ding,
und diejenigen, die Ihn als ein einzigartiges und unvergleichliches Wesen anbeten, sehen, was seinesgleichen sucht.
Hänge dich nicht ausschließlich an ein bestimmtes Glaubensbekenntnis, so dass Du an alle anderen nicht glaubst; sonst wirst du viel Gutes verlieren; nein, Du wirst die wirkliche Wahrheit der Sache nicht erkennen.
Gott, der Allgegenwärtige und Allmächtige, ist nicht durch irgendeinen Glauben begrenzt.

Wohin auch immer du dich wendest, ist das Antlitz Gottes.
Ibn ‚Arabi („Arabisch-andalusischer Philosoph und Mystiker. Er ist einer der bekanntesten Sufis. Vielen gilt er als Advokat religiöser Toleranz.“ (Wikipedia)

*****************************************************************

Those who adore God in the sun behold the sun,
and those who adore Him in living things see a -living thing,
and those who adore Him in lifeless things see a lifeless thing,
and those who adore Him as a Being unique and unparalleled see that which has no like.
Do not attach yourself to a particular creed exclusively so that you disbelieve in all the rest; otherwise you will lose much good; nay, you will fail to recognize the real truth of the matter.
God, the omnipresent and omnipotent, is not limited by any one creed.

Wheresoever you turn, there is the countenance of God.
–  Ibn ‚Arabi („Arab Andalusian Muslim mystic and philosopher. He is one of the best known Sufis. Many think of him as an advocate of religious tolerance.“ (Wikipedia)

*****************************************************************

Ich wünsche euch allen einen gesegneten Sonntag!

… I wish you all a blessed Sunday!

Erniedrige niemanden und nichts … Do not belittle anyone or anything

Ibn Arabi.jpg

(Foto: Wikipedia)

Sei aufrichtig in dem, was du sagst – eine einzelne Zunge sollte nicht zwei verschiedene Wörter sprechen. Keine Täuschung oder Betrug sollte in deine Gedanken kommen. Erniedrige niemanden und nichts, denn jeder und alles wünscht sich in seinem Inneren dasselbe.
Ibn Arabi

*****************************************

… Be sincere in what you say – a single tongue should not speak two different words. No deceit or fraud should enter into your thoughts. Do not belittle anyone or anything, for everyone and everything in its inner being wishes for the same thing.
Ibn Arabi

******************************************

Wie würde die Welt wohl aussehen, wenn alle sich darüber im Klaren wären?

… What would our world be like, if everybody realized just that?

Gott öffnet einen neuen Weg nur für dich … God will open up a new path only for you

Elif-Shafak, Foto/photo: forum.agora-dialogue.com

„Was auch immer in deinem Leben passiert, egal wie beunruhigend die Dinge erscheinen mögen, begib dich nicht in die Nähe der Verzweiflung.
Auch wenn alle Türen verschlossen bleiben, wird Gott nur für dich einen neuen Weg öffnen. Sei dankbar! Es ist leicht, dankbar zu sein, wenn alles gut ist. Ein Sufi ist nicht nur dankbar für das, was ihm gegeben wurde, sondern auch für alles, was ihm verweigert wurde.“
― Elif Shafak (Autorin, Essayist, Vortraghalterin (u. a. TED), Aktivistin für Frauenrechte)

*******************************************

“Whatever happens in your life, no matter how troubling things might seem, do not enter the neighbourhood of despair.
Even when all doors remain closed, God will open up a new path only for you. Be thankful! It is easy to be thankful when all is well. A Sufi is thankful not only for what he has been given but also for all that has been denied.”
― Elif Shafak (Novelist, essayist, public speaker (f. ex. TED), women’s rights activist)

*******************************************

Habt noch einen angenehmen Sonntag!

… Have a pleasant Sunday!

Was ist in deinem Herzen? … What is in your heart?

Mevlana in Konya, Rumi’s Mausoleum
Foto: Pixabay, Halil Ibrahim Zengin

„Du hast so viel gelernt
Und tausend Bücher gelesen.
Hast du jemals dein Selbst gelesen?
Du hast Moscheen und Tempel besucht.
Hast du jemals deine Seele besucht?
Du bist damit beschäftigt, Satan zu bekämpfen.
Hast du jemals gegen deine schlechten Absichten gekämpft?
Du hast nach dem Himmel gegriffen,
Aber du hast es versäumt zu erreichen
was in deinem Herzen ist!
– Bulleh Shah, Sufi Lyrics

*************************************************

… “You have learnt so much
And read a thousand books.
Have you ever read your Self?
You have gone to mosques and temples.
Have you ever visited your soul?
You are busy fighting Satan.
Have you ever fought your
Ill intentions?
You have reached into the skies,
But you have failed to reach
What’s in your heart!”
― Bulleh Shah, Sufi Lyrics

****************************************************

Was ich hieraus mitnehme ist, dass man erst etwas in der Welt bewirken kann, wenn man es in sich selbst bewirkt hat. Erst muss man sich selber kennen (und lieben), dann kann man es in die Welt tragen. Ich wünsche euch allen einen guten Sonntag.

… What I get out of this is, that one can only effect something in the world, when one has effected it in oneself first. First one needs to know (and love) oneself, then one can carry it out into the world. I wish you all a good Sunday!

Liebe ist die Kraft hinter jedem Daseinszustand … Love is the force behind every level of existence

Mevlana in Konya, Rumi’s Mausoleum
Foto: Pixabay, Halil Ibrahim Zengin

Die Seele wird dem ähneln, was sie beschliesst zu lieben. Daher ist es wichtig, was wir zu lieben wählen: Liebe ist die Kraft hinter jedem Daseinszustand. Jede Anziehungskraft hat etwas Gutes, aber es gibt einen Prozess für die Verfeinerung der Anziehungskraft, für die Wahl dessen, was man liebt, so dass wir durch eine umfassendere, reinere Liebe Kraft bekommen.
– Kabir Edmund Helminski

*********************************************

Whatever the soul chooses to love, it will resemble. And therefore what we choose to love is important: Love is the force behind every level of existence. There is some good in every attraction, but there is a process of refining attraction, of choosing what to love, so that we are energized by a wider, purer love.
– Kabir Edmund Helminski

*********************************************

Ich wünsche euch allen einen angenehmen Sonntag!

… I wish you all a pleasant Sunday!

Werde zu einer Quelle der Liebe … Become a source of love

Mevlana in Konya, Rumi’s Mausoleum
Foto: Pixabay, Halil Ibrahim Zengin

Heute einmal ein Zitat von Kabir Edmund Helminski, der unter anderem eine Anzahl Bücher über zeitgenössischen Sufismus veröffentlicht und Sufi-Poesie übersetzt hat (speziell Gedichte von Rumi). Ausnahmsweise die englische Version zuerst.

… Today a quote by Kabir Edmund Helminski, among other things an author of a number of books on contemporary Sufism and translator of Sufi poetry (especially the poetry of Rumi). The English version is first today.

******************************************

… “Love brings coherence when a person has a strong heart, a quality of unconditional love, and when the person themselves becomes a source of love rather than looking for objects of love. That‘s also evidence of having attained a deep coherence. Yet another way to talk about this, is that there‘s a channel between your heart and the Infinite. The Infinite is itself the power of unity and coherence. It has the power to come into your heart and so transform your heart. When your heart has been touched by even a little bit of this spiritual energy, the heart is transformed. When the heart is transformed, your very self is transformed.”

*******************************************

„Liebe bringt Kohärenz, wenn eine Person ein starkes Herz hat, eine Eigenschaft bedingungsloser Liebe, und wenn die Person selbst eine Quelle der Liebe wird, anstatt nach Objekten der Liebe zu suchen. Dies ist auch ein Beweis dafür, dass eine tiefe Kohärenz erreicht wurde. Eine weitere Möglichkeit, darüber zu sprechen, besteht darin, dass zwischen eurem Herz und dem Unendlichen ein Kanal besteht. Das Unendliche ist selbst die Kraft der Einheit und der Kohärenz. Es hat die Kraft, in dein Herz zu kommen und so dein Herz zu verwandeln. Wenn dein Herz auch nur ein von einemm bisschen dieser spirituellen Energie berührt wurde, verwandelt sich das Herz. Wenn sich das Herz verwandelt, verwandelt sich auch euer Selbst. “

***********************************************

In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen gesegneten Sonntag!

… In this spirit I wish us all a blessed Sunday!

Wo Liebe regiert, verschwindet die Trennung … Where Love reigns, separation fades away

Mevlana in Konya, Rumi’s Mausoleum
Foto: Pixabay, Halil Ibrahim Zengin

“Christus und ich sind Eins – Jehovah und ich sind Eins – Buddha und ich sind Eins – Nanak und ich sind Eins – Mohammed and ich sind Eins – Du und ich sind Eins – Trennung existiert dort, wo es keine Liebe gibt, aber wo Liebe regiert, verschwindet die Trennung.”

“Schliesse deine Augen und öffne dein Empfindungsvermögen, und du wirst dein prachtvolles, universelles Selbst in einem jeden sehen..”

“Ich brauche keine grossen Villen; gib mir eine Ecke in deinem Hezen, und ich werde die Ewigkeit dort verbringen – Ich brauche keine teuren Autos; gib mir nur deine Gefühle, und ich werde in ihnen die Welt bereisen.”
― Abhijit Naskar

*************************************************

“Christ and I are one – Jehovah and I are one – Buddha and I are one – Nanak and I are one – Mohammed and I are one – you and I are one – separation exists where there is no love, but where love reigns, separation fades away.”

“Close your eyes and open your sentience, and you’ll see your grand universal self in everyone.”

“I don’t need large mansions, give me a little corner in your heart and I’ll spend eternity there – I don’t need expensive cars, just give me your emotions, I’ll travel the world in them.”
― Abhijit Naskar

**************************************************

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag in Einheit und Liebe!

… I wish you all a pleasant Sunday in unity and love!

Bis das Feuer der Liebe dein ganzes Wesen einhüllt … … Till the fire of love engulfs your whole being …


„Es ist meine Liebe zu den Menschen, die mich zu einem Wissenschaftler und Mönch (sogar zu einem Dichter) gemacht hat, nicht mein Intellekt.“

„Bis deine Liebe dich über die Normen hinaus springen lässt, ist es keine Liebe. Wenn dein Glaube wichtiger ist als deine Liebe, dann ist es keine Liebe. Wenn deine Tradition wichtiger ist als deine Liebe, ist es keine Liebe. Wenn deine Kultur wichtiger ist als deine Liebe, ist es keine Liebe. “

„Bis das Feuer der Liebe dein ganzes Wesen einhüllt, wird der Mensch in dir weiterschlafen.“
― Abhijit Naskar

***************************************

“It’s my love for the people that made me a scientist and a monk (a poet even), not my intellect.”

“Until your love makes you leap beyond norms, it’s not love. If your faith is more important than your love, then it’s not love. If your tradition is more important than your love, it’s not love. If your culture is more important than your love, it’s not love.”

“Till the fire of love engulfs your whole being, the human in you will keep sleeping.”
― Abhijit Naskar

*****************************************