Fahrradtour am Langsø bei Silkeborg …Bicycle tour at Langsø near Silkeborg

Der Fahrradweg am See entlang verlief ja gleich hinter unserem Campingplatz, wenn ihr euch daran erinnern könnt. Nach links ging es in die Stadt, hauptsächlich durch Wald mit viel rauf und runter, wohingegen es nach rechts etwas abwechslungsreicher war.

… The bicycle path along the lake passed by our camping site, if you recall. To the left it leads into the city, mainly through woodland with a lot of up and down, whereas to the right the scenery was a bit more varied.


Meine Lieblingsstrecke ging durch einen Sumpf, teilweise auf einem etwas breiterem Brettersteg. Darauf zu radeln war für mich schon etwas grenzwertig, denn ich bin keine geübte Radfahrerin.

… My favourite was a stretch of moor, where we partly cycled on a bit wider plank path. For me that was on the border to scary, as I am not an experienced cyclist.





Überall blühte die Sumpfiris. … Everywhere the yellow water iris was flowering.

Und natürlich kam uns hier jemand entgegengeradelt. Zum Glück konnte man ihn durch das Schilf kommen sehen. Ich bin abgestiegen, denn ich wollte nicht im Sumpf landen. 🙂

… And, of course, somebody came around the corner towards us. Luckily we could see him through the reed. I got off the bike, as I didn’t want to fall into the swamp. 🙂


Wie gesagt sind alle Seen um Silkeborg herum wunderschön, und es gibt zahlreiche Wander- und Fahrradwege. Auch das ist Dänemark!

… As I already mentioned, all lakes around Silkeborg are beautiful, and there are numerous hiking and cycling paths. This is also Denmark!

Fotos des Monats, Juni 2022 / Photos of the month, June 2022

Diesmal wirklich Juni … 😉 … This time really June … 😉

Zwei Fotos aus dem Garten, ein Frühjunispitzenreiter und einer vom späten Juni. Die Azaleen und Rhododendren haben spät geblüht, da wir zu lange Nachtfrost hatten.

… Two photos from the garden, an early June favourite and a late June one. The azaleas and rhododendrons have flowered late, as we had night frosts for too long.



Und drei verschiedene Eindrücke von unserem Camping-Urlaub.

… And three different impressions from our camping trip.

In Dänemark ist immer eine Bank zu finden, wo es eine schöne Aussicht gibt.
… In Denmark you will always find a bench, where there is a nice view.
Das Wetter war ja sehr gemischt … ;–)
… The weather was rather shifting … 😉
Blick auf den schönen Langsø bei Silkeborg
… View on beautiful Langsø near Silkeborg

Ich wünsche euch allen einen angenehmen Sonnabend.

… I wish you all a pleasant Saturday.

Silkeborg Seenrundfahrt … Cruise on the lakes at Silkeborg

Silkeborg liegt inmitten einer Seenplatte. Auf vier von den Seen kann man eine Rundfahrt machen.

… Silkeborg is situation in the middle of a lake region. On four of the lakes one can go on a cruise.

Das Boot, wir sassen unten in Augenhöhe mit der Anlegermauer, eine interessante Perspective.
… The boat; we sat downstairs, at eye level with the pier wall. An interesting perspective.
Silkeborg Jugendherberge, nicht schlecht gelegen …
… Silkeborg’s Youth Hostel, not a bad location …

Das folgende Video zeigt die Ausfahrt von Silkeborg mit den schönen Häusern am Wasser. Ein bisschen heile Welt war das schon.

… The following video shows the departure from Silkeborg with the beautiful houses at the water front. A bit idyllic world like.


Im nächsten Video geht es am Seeufer entlang. Das sieht unberührter aus, als es ist. Hinter den Bäumen sind fast überall Wanderwege, was ich auch toll finde.

… The next video shows the banks of the lakes. It looks more untouched as it was. Behind the trees were nearly everywhere walking paths, which I really liked.


Das Wetter war ja sehr gemischt an dem Tag …
… The weather was very shifting that day …

Es gab einige kleine Anlegestellen, wo sich meistens ein Gasthof befand, mal grösser, mal kleiner.

… There were several small landing stages, where in most cases you would find a restaurant, some bigger, some smaller.



Diesen kleinen, schwimmenden Gartenpavillon fand ich allerliebst.

… I found this small, swimming garden pavilion adorable.


Zwei sehr unterschiedliche Grundstücke an dem einen See. Das eine ziemlich luxuriös mit manikürtem Garten …

… Two very different properties at one of the lakes. One of them rather luxurious with a manicured garden …


Das andere mit überwachsener Terrasse und wilderem Garten, mehr mein Geschmack, das einzige Haus mit einem Namen: Kystens Perle (Küstenperle).

… The other one with overgrown terrace and wilder garden, more to my taste, the only house with a name: Kystens Perle (Pearl of the Coast).


Hier nähern wir uns wieder dem Anleger in Silkeborg. Das wunderschöne alte Haus beherbergt die Touristeninformation und den Fahrkartenverkauf.

… Here we are approaching the pier in Silkeborg again. The beautiful old building houses the tourist information and the ticket office.


Vielleicht habe ich euch auf den Geschmack gebracht, einmal Silkeborg zu besuchen? 🙂

… Maybe you now fancy to pay Silkeborg a visit? 🙂

Langsø Camping Silkeborg … Same in English

Die Silkeborger Seen befinden sich in Mitteljütland, und es handelt sich hier um eine Landschaft, die während der letzten Eiszeit durch Gletscher geformt wurde. Der Langsø (Langsee), an dem unser Campingplatz lag, ist für dänische Verhältnisse gross, ca. 7 km lang, aber relativ flach. Die durchschnittliche Tiefe liegt bei 2,5 Metern, die tiefste Stelle ist 4,9 Meter tief.

… The Silkeborg lakes are situated in Midjutland and have been formed by glaciers during the last ice age. Langsø (Longlake), where our camping site was, is large for Denmark, about 7 km long (4.3 miles), but relatively shallow. In average it is 2.5 metres deep (8 feet), and the deepest spots measure 4.9 metres (16 feet).

Silkeborg Sø Camping ist ein relativ kleiner Platz mit Plätzen für Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte, aber es gibt auch ein paar Hütten. Zum See sind es ca. 50 Meter.

Silkeborg Sø Camping is a relatively small site with plots for caravans, camper vans and tents, but also has some huts. The distance to the lake is about 50 metres (164 feet).



Ein lauschiger Platz für die Zelte und eine dieser offenen Übernachtungshütten, die mehr und mehr in Dänemark entlang Wanderwegen und Fahrradrouten aufgestellt werden. Hier hat man sogar Seeblick.

… A cosy place for the tents and one of those over night shelters, which are more and more popping up in Denmark along hiking paths and bicycle routes. From here you even have a lake view.



Die dänische Naturschutzbehörde hat das Abholzen von den Bäumen direkt am See verboten, so dass man von den Stellplätzen aus nicht direkt auf den See schauen kann. Aber es ist ja nicht weit, nicht wahr?

… The Danish nature protection authorities have prohibited that the trees directly at the lake are being felled, so that one does not have a view of the lake from the plots. But it is not really far to go, right?

Nicht der schlechteste Sitzplatz. … Not the worst place to sit down.

Für einen Süsswassersee ist das Wasser ziemlich rein.
… For a freshwater lake, the water is rather clean.

Auf dieser Seite des Sees gibt es einen Wander- und Fahrradweg, der hauptsächlich durch den Wald führt. Nach links kommt man nach 1,5 km direkt ins Zentrum von Silkeborg; nach rechts geht es am See entlang, wir wissen ja, ca. 7 km. Auf der anderen Seite des Sees, wechseln sich Naturwege und kleine Wohnstrassen ab.

… On this side of the lake there is a hiking and bicycling path, which mainly leads through woodland. To the left you get to Silkeborg’s centre after 1,5 km (1 mile); to the right it follows the lake, as we know, about 7 km long (4.3 miles). On the other side of the lake, nature paths and small residential streets alternate.



Alles in allem war das ein schöner Platz in naturschöner Umgebung (wir bekommen keine Prozente 😉 ), den wir wirklich empfehlen können.

… All in all it was a very nice camping site in beautiful nature (we don’t get any percentage 😉 ), which we can really recommend.

Vorschau … Preview

Auf das, was da kommt. Seit Montag und bis Donnerstag sind wir auf einem Campingplatz bei Silkeborg. Eine tolle Stadt in wunderschöner Umgebung mit vielen Seen, Wald, Heidelandschaft und Hügeln, u. a. dem so genannten „Himmelberg“, der mit den imponierenden 147 Metern über dem Meeresspiegel.

… On what to expect. Since Monday and until Thursday we are on a camping site at Silkeborg. A great city in beautiful surroundings with many lakes, woods, heather landscape and hills, amon others the so called „Heaven’s mountain“, with its impressive 147 metres above sea level.


Am Montag hatten wir starke Regenschauer über den Tag verteilt, Deshalb fuhren wir zu den Kalkgruben in Mønsted, was wir sowieso wollten. Wir waren immer gerade drinnen oder nach Hause gekommen, wenn es regnete, Glück gehabt. Sogar eine halbe Stunde Fahrradfahren am See abends war uns in Trockenheit vergönnt.

… On Monday we had strong showers all day long. Therefore, we went to see the chalk mine at Mønsted, which was on our plan anyway. We were always indoors or had just come home, when it started raining. Lucky us! We were even granted half an hour dry bicycletour along the lake in the evening.



Am Dienstag haben wir eine grosse Seenrundfahrt gemacht. Es ist einfach nur wunderschön hier.

… Tuesday we went on a long cruise through many of the lakes. It is simply beautiful here.


Mittwoch sollte unser letzter Tag sein. Wir hatten eigentlich geplant eine 11.5 km lange Route auf einem dieser ehemaligen Eisenbahnstrecken zu radeln, aber es sah sehr nach Regen aus. Letztendlich beschlossen wir dorthin zu fahren (Fahrräder im Auto) und dann zu entscheiden, was wir machen wollten. Wir fuhren, und es war eine richtig schöne Tour.
Aber dann kam das dicke Ende: mein Mann musste zur Notaufnahme ins Krankenhaus im nahegelegenen Viborg wegen all zu hohem Blutdruck (maliziös) und dementsprechenden vernichtenden Kopfschmerzen.

… Wednesday was supposed to be our last day. We had planned to bike on a 11.5 km long route on one of those former railway lines, but it looked very much like rain. In the end we just packed the bikes into the car and went there to decide on spot. We did it, and it was a great tour.
But then happened the worst: My husband had to be hospitalised acutely in the near city of Viborg. His blood pressure was far too high (malicious) and he had the corresponding devastating headaches.


Heute Morgen am Donnerstag hat er angerufen, dass der Blutdruck runter ist und die Kopfschmerzen weg sind. Er kann aber erst nach dem Stubengang zurückkommen, was eine Weile dauern kann. Das Wetter ist zum ersten Mal richtig schön, ideal für einen Krankenhausaufenthalt! Ich denke ich werde einen langen Spaziergang am See machen bis er zurück ist. Aber erst einmal Abwaschen …

… This morning on Thursday he called and informed me that his blood pressure is down and the headache is gone. What a relief! But he can only come back after the ward round, which might take a while. The weather is – for the first time – splendid, so very ideal for a stay in hospital! I think I will take a long walk along the lake until he is back. But first the dishes …

Jedenfalls bleiben wir eine Nacht länger, damit mein Mann sich erholen kann. Ich darf den Kastenwagen zusammen mit dem Wohnwagen nämlich nicht fahren.
Unverhofft kommt oft ist eben nicht immer positiv …

… Anyway, we will stay a night longer than planned, so that my husband can get a rest. I don’t have the license to drive the van with the caravan attached. Unexpected is not always positive, is it …

Urlaub in Dänemark

Im Juli wollten wir eigentlich irgendwann eine Woche mit dem Wohnwagen nach Djursland fahren. Da aber der Wetterbericht so merkwürdig war, beschlossen wir, einfach nach Trelde Næs zu fahren, wo unser Wohnwagen bis Oktober einen festen Platz hat, und von dort Tagesausflüge zu unternehmen. Wir wollten nicht riskieren, dass wir das Vorzelt für eine Woche Monsun abbauen.

Eine Fahrradtour nach Vejle gelang uns. Vom Munkebjerg aus hinunter an die Förde und dann nach Vejle hinein. Wir entdeckten einen schönen Naturpfad, der an einem Kanal entlang und durch ein Industriegebiet führte. Seltsame Mischung, aber sehr schön. Er führte uns in die Nähe des Hafens. Den Munkebjerg wieder hoch, wo unser Auto stand, schaffte ich nicht einmal mit voller EL-Unterstützung und erstem Gang. Ich musste das letzte Drittel schnaufend hochschieben. In so einer Situation sind die EL-Fahrräder reichlich schwer. Beide Ufer des Vejle-Fjords sind sehenswert. Ganz besonders gefällt mir die Umgebung von Brejning, Andkjær, Munkeberg.

Dann machten wir einen Ausflug nach Odense in das dortige Eisenbahnmuseum. Es ist wesentlich grösser als das auf Bornholm, das ich aber auch sehr schön fand, mit einigen wirklich fantastischen alten Lokomotiven. Hier drei Beispiele.

IMG_20160802_130551

IMG_20160802_131044

Das dritte Foto zeigt den Original-Spurenwagen oder wie sowas heisst, der in dem einen Olsen-Banden-Film benutzt wurde:

IMG_20160802_132930

Wer an mehr interessiert ist, kann sich die Bilder hier anschauen: (https://1drv.ms/f/s!AgFPhjrOrk1AoBULVL8xB6o_D4y7).

Da wir nun schon auf Fünen waren, schauten wir uns auch noch einen möglichen Campingplatz an, den wir schon immer einmal besuchen wollten, Flyvesandet. Der liegt wunderschön mit Blick auf das Wasser, viele Bäume, empfehlenswert. Wenn im Herbst das Wetter gut sein sollte, fahren wir vielleicht eine Woche dorthin.

Mittwoch sollte der einzige Tag in der Woche mit Regen sein. Das war er auch! Daher hatten wir geplant, uns die Regenwaldanlage in Randers anzuschauen, die in Hallen beherbergt ist. Diese Idee hatten allerdings auch Tausende von anderen Turisten. Es war unmöglich, dort zu fotografieren, weil man eng gedrängt auf den schmalen Pfaden hintereinander herging. Die Anlage ist imponierend und wirklich sehenswert, schön und liebevoll gestaltet. Wir werden da noch einmal hinfahren, wenn überall die Sommerferien vorbei sind, an einem Wochentag … Ich hätte mich so gerne mal hingesetzt, um die Vögel zu beobachten, die frei umherflogen, sich aber wegen der vielen Menschen hoch unter dem Dach aufhielten. Bilder von ”Randers Regnskov” habt ihr also noch zugute.

Djursland ist eine Reise wert, und wir werden unsere Woche dort noch irgendwann nachholen. Für Dänemark-Interessierte wäre auch die Seenplatte um Silkeborg herum zu erwähnen mit dem ”Himmelbjerg”, der die schwindelnde Höhe von 178 Metern oder so ähnlich erreicht. Man hat von dort einen atemberaubenden Ausblick auf die Seen.

Auch der Norden Dänemarks hat Naturschönheiten zu bieten, wie z. B. den Limfjord, Lille Vildmose und Store Vildmose. Für Leute, die Strand so weit das Auge reicht lieben, ist Skagen zu empfehlen.