Lille Vildmose: Am Raubvogelturm „wogt das Leben“ … At the bird of prey tower life is „bubbling“

Auf dem Weg zum Turm kamen wir an einem Reh vorbei. Leider musste ich zoomen, daher etwas (sehr) unscharf.

… On the way to the tower, we passed a roe. I had to zoom in, therefore it is a bit (very) blurred.


So nass ist es hier normalerweise nicht, aber es hat ja auch viel geregnet den ganzen Mai über.
… It is not this wet here usually, but the whole month of May has been very wet.

Auf dem grossen Grasland, auf das man vom Turm aus blickt, waren drei Hirschkühe, die erst grasten und sich dann niederliessen. Ab und zu sah man die Köpfe über dem Gras, denn sie beäugten immer mal wieder die beiden „suspekten“ Kraniche, die dort auch waren und im Gras herumstocherten.

… On the large grass land, on which one looks from the tower, we saw three hinds grazing, and then they lay down. From time to time we could see their heads above the grass, as they were keeping an eye on the two „suspect“ cranes, that also were there searching for food in the grass.

Ich hätte ja gerne fotografiert. Ich habe mal in einem Spionagefilm gesehen, wie jemand ein Foto via Zielkamera eines Gewehres gemacht hat. Das wollte ich hier auch probieren, aber das funktioniert leider nicht mit einem Fernglas …

… I would have liked to take photos. I saw once in a spy movie, how someone took a photo via his rifle aiming display. I wanted to try that, but it does not work with binoculars, alas …

Aber dann kamen ein paar neugierige Vögel vorbei. Erst eine Kohlmeise, die einfach nicht still sass, so dass man mal ein Bild machen konnte. Aber dann war da noch ein Pärchen (nehme ich an), die ziemlich verschieden aussahen. Von denen gibt es einen Film, die waren so etwa 2,5 m von uns entfernt und hatten es nicht sehr eilig wieder wegzufliegen.

… But then some nosy birds came by. First a black tit, which was not to be caught on a photo, as it was in constant move. But then a pair of birds appeared. They looked quite differently, but I guess it was a pair. I filmed them; they were about 2.5 m (8 feet) away from us and were not in a hurry to fly away.

Ich hatte noch keine Zeit dazu, nach der Identität dieser Vögel zu forschen, hier passiert gerade so Einiges. Wenn wir Glück haben, weiss Werner, was das für welche sind.
… I didn’t have the time yet, to research the identity of the birds, many things are happening here at the moment. If we are lucky, Werner knows, what kind they are.

Blick auf das Fen am Raubvogelturm:

… View on the fen near the bird of prey tower:

Dann kamen wir noch an diesem hübschen Schmetterling vorbei, den ich leider nicht kenne, und auch auf der Webseite „Schmetterlinge und Raupen“ nicht fand. Dann begegneten wir noch Aurora-Faltern (habe ich vorher noch nie gesehen) und Zitronenfaltern.

… Then we passed this pretty butterfly, which I don’t know; and I could not find it on the website for butterflies and caterpillars either. We also saw some orange-tip butterflies (which I have never seen before) and some brimstone butterflies.

Den habe ich irgendwie auch nicht richtig scharf hinbekommen, aber man kann trotzdem die Farben und die Zeichnung erkennen. Eigentlich hatte er nur drei verschiedene Beige-Töne, aber er gefiel mir.
… I didn’t manage to get a sharp photo of this one either, but the colours and design are recognizable. In principle it only has three different shades of beige, but I liked it.

Der Knüller kam dann auf dem Weg zurück zum Parkplatz. Eine Gruppe Menschen winkte uns zu. Und dann sahen wir den Elchhintern aus dem Gebüsch ragen. Er kam uns dann noch ein paar Meter auf dem Weg entgegen (da hatte ich die Kamera noch nicht wieder klar (weggesteckt, da Spaziergang fertig) ) und schlug sich dann auf die andere Seite des Gebüsches. Wir waren ihm ziemlich gleichgültig, fressen war wichtiger. 😉

… The big hit came on the way back to the parking lot. A group of people was waving to us. Then we discovered the moose bum protruding from the undergrowth. He came towards us a few meters on the path (I didn’t have the camera ready; I had put it away, as I considered the walk for over) and then he crossed over to the other side of the shrubbery. He wasn’t really interested in us, eating was more important. 😉

Ich muss nächstes Mal wirklich das schwere Objektiv mitschleppen. Einige Leute, die hier die Vögel fotografieren, haben Objektive in Unterarmlänge (inkl. Hand).

… Next time I really have to carry the heavy wide-angle lens along. Some people, who take photos of birds here, have lenses as long as a forearm (incl. hand).

Na, das war jedenfalls ein schöner Spaziergang, mit Elch. Macht’s mal gut, alle zusammen!

… Well, it was a beautiful walk, with moose. Take care and be well everybody!

Kleine Mitbewohner … Small garden mates

Ein kleiner Yoga-Meister                         … A little yoga master

IMG_20200809_201609 Raupe_KlKohlweissling(Foto: Meins     … mine)

Raupe der Gammaeule in einer meiner Geranien (ich hätte gedacht, die riecht zu stark, also die Geranie).

… Caterpillar of the Autographa gamma (couldn’t find the English name) in one of my geraniums (I would have thought a geranium would have too strong a fragrance).

Und hier der Falter dazu in selten fotografierter, aufgeklappter Stellung:

… And here the corresponding butterfly in rarely photographed, opened position:

Gammaeule_KarlKnerr
(Foto: Karl Knerr auf https://www.schmetterling-raupe.de)

Und der nächste, ist er nicht wunderschön? (Auf einer meiner Rosen.)

… And the next one, is it not simply beautiful? (On one of my roses.)

IMG_20200806_125639(Foto: Meins            … mine)

Aus so einer Raupe wird so ein Falter: (Pfeileule)

… Out of this caterpiller results this butterfly: (grey daggerI

Pfeileule_Schmetterling
(Foto: https://www.schmetterling-raupe.de)

So eine prangende Raupe wird zu so einem unscheinbaren Falter, das hässliche Entlein umgekehrt.

… Such a gorgeous caterpillar transforms into such an inconspicuous butterfly, the ugly duckling backwards.

Bei diesem wunderschönen Schmetterling (auf Rosa „Adriana“) ist es wiederum umgekehrt, hier sind die Raupen eher langweilig.

… With this beautiful butterfly (on rosa „Adriana“) it is the other way round again, here the caterpillars are rather inconspicuous.

17Juli2011 PfauenaugeAufAdriana
(Foto: Meins         … mine)

(Tagpfauenauge_Raupe
(Foto: https://www.schmetterling-raupe.de)

Den Deutschsprachigen unter meinen Lesern kann ich übrigens die obige Webseite wärmstens anbefehlen (Werbung ohne Bezahlung). Die Schmetterlinge sind dort nach Monaten aufgeteilt, also den Monaten an denen sie Schmetterlinge sind. Ausser Fotos gibt es noch Bemerkungen zu Verhaltensweisen, was sie essen etc.  Die Fotos stammen hauptsächlich vom Webseitenbetreiber, aber einige sind von anderen Privatpersonen und dementsprechend gekennzeichnet.

… I warmly recommend the above web site (ad without payment) to my German speaking readers. The butterflies are assorted per month, meaning the month they are appearing as butterflies. Beside photos, there are notes about behaviour, what they are eating etc. The photos are mainly by the person who owns the web site, but some are by other private persons, and are marked accordingly.

Ist es nicht erstaunlich, was man so alles findet?

… Is it not astonishing, what is waiting out there to be found?

 

 

 

Schlagzeilen 32 … Headlines 32

Zurück zum Schönen, das uns Freude bringt! 🙂

… Back to the beautiful things that make us feel good! 🙂

dav

Nachtigallenweg im Østerådal in der Stadt Aalborg
Es gibt ihn noch, wir haben nachgeschaut. Man hat allerdings alle die Gegenstände entfernt, die ich beim allerersten Mal für die Ausstattung einer Asen-Gebetsstätte gehalten hatte. Der Teich ist ausgetrocknet, aber die Sandkiste ist noch da und wird ganz offensichtlich auch benutzt. Der Zustand des Weges zeigt, dass dort doch regelmässig Leute gehen. Ihr werdet es kaum glauben, aber wir hatten keine Kamera dabei. Nächstes Mal mache ich einen kleinen Film.

… Nightingale path in Aalborg’s Østerådal
It still exists, we had a look. However, all the items that I at the first visit mistook for things that were being used for heathen worship, have been taken away. The little pond is dried out, but the sandbox for the children is still there and it is obviously being used. The condition of the path shows that people walk there regularly. You will not believe it, but we did not have any kind of camera on us. Next time I will make a video.

Musik
Erstmalig haben wir letzte Woche ein paar Videos zusammen mit unserer Sängerin gemacht. Hier eine Kostprobe mit Neighbours and friends. Da YouTube alle fünf Musikstücke blockiert hat (KODA CS Inhalt???? Wir verdienen nichts an irgendwelchen Reklamen …) verlinke ich zu einem Ordner in unserem Dropbox-System oder lasse mir etwas anderes einfallen.

… Musik
Last week we have, for the first time, made some videos together with our singer. Here a sample with Neighbours and friends. As YouTube has blocked all five of the videos (KODA CS content??? We do not make any money with ads or with the music …) I will link to the folder in our dropbox system or find another way.

Hier könnt ihr euch das Video ansehen: (bei Pinterest gehen nur Fotos und bei Instagram finde ich mich mit den vielen Ansprüchen nicht zurecht, die dort an Videos gestellt werden)

https://www.dropbox.com/sh/lxa2knd1govt4y4/AAAQo_xQzoCH-5gFzhsVToLva?dl=0

… Here you will find the video: (at Pinterest, only photos can be posted, and at Instagram I cannot find my way through the many requirements for videos)

https://www.dropbox.com/sh/lxa2knd1govt4y4/AAAQo_xQzoCH-5gFzhsVToLva?dl=0

Apfelbäume
Der erste, der dann gleich von Blattläusen angefallen wurde, bekam etwas verdrehte Blätter, normalisiert sich jetzt aber.

… Apple trees
The first one, which was immediately attacked by aphids, grew leaves that were a bit twisted, but it is normalizing now.

2020-08-04 18.30.35 BLOG

Der zweite wurde nicht nur von Blattläusen, sondern auch von einer kleinen Raupe attackiert, die ich dann rausgesetzt habe. Die hat ein ganzes Blatt vernascht. Dadurch kommt jetzt an der Stelle ein zusätzlicher Trieb, was etwas beengt aussieht. Die werden wahrscheinlich über Kreuz wachsen.

… The second one was not only jumped upon by aphids, but also by a little caterpillar, which I have banned to the garden. It had eaten an entire leaf. Therefore, at that spot two new shoots are forming, which make it look a bit crowded. It looks like they will grow crossing each other.

2020-08-04 18.32.11 BLOG

Der dritte und kleinste behauptet sich tapfer und scheint besser mit der Blattlausplage klarzukommen als die anderen. Seine Blätter sind kürzer und rundlicher in der Form. Eigentlich sieht er gar nicht so aus wie die anderen beiden.

… The third and smallest is keeping up bravely and seems to cope better with the aphids than the other two. Its leaves are shorter and a bit more roundish. It actually does not look so much like the others.

2020-08-04 18.32.38 BLOG

Vogelsichtungen
Wir hatten ein paarmal einen Milan im Dorf, ob einen schwarzen oder roten, konnte ich nicht erkennen. Da wir auch eine Menge Krähen haben, hatte er nicht viel entspannte Zeit. Haben beide Sorten Milane diesen zweispitzigen Schwanz mit Schwung in der Mitte?
Als wir dann über Land fuhren sahen wir ein Paar kreisen, das anscheinend irgendwo zwischen Bælum und Solbjerg in einem Wäldchen zuhause ist. So weit ist das nicht von uns entfernt, es können also durchaus dieselben Vögel gewesen sein.

… Bird sightings
We saw a kite a few times in the village, red or black I could not make out. As we also have a lot of crows, it had a hard time. Do both kinds of kites have these tails with two points?
When we drove through the countryside, we sighted a pair of them; it seems to live somewhere between Bælum and Solbjerg in one of the small patches of trees. That is not so far away from us, so it could have been the same birds.

Roter Milan                                                  … Red Kite

Rotmilan_RedKite(Foto: Pixabay)

Schwarzer Milan                                              … Black Kite

Wenn ich mir die Bilder so ansehe, waren „unsere“ wohl schwarze Milane. Imponierende Vögel jedenfalls.

… Looking at the photos, I guess „our’s“ were black kites. Impressive birds in any case!

Schwarzmilan_BlackKite(Foto: Pixabay)

Auch Steinadler haben wir im Wildmose gesehen, gleich an der Einfahrt, wo es zum Indiana-Jones-Pfad geht. Sie flogen ziemlich tief, drei Stück, einer etwas kleiner, kann das eine Familie gewesen sein? Ich habe sonst nie drei auf einmal gesehen. Mäusebussarde habe ich schon in Vierergruppen gesehen, aber bisher keine anderen Raubvögel.

… We also sighted golden eagles in Vildmose, short after the entrance, where one gets to the Indiana-Jones-path. They were flying quite low, three of them, one a bit smaller, maybe a family? I have never seen three of them at the same time. European buzzards I have seen in groups of four, but never other birds of prey.

Steinadler_GoldenEagle(Foto: Pixabay)

Vom Garten werde ich in separaten pflanzenspezifischen Beiträgen berichten. So Einiges habt ihr noch gar nicht richtig gesehen. 😉

… I will report about the garden in separate posts about individual plant groups. There are several things that you haven’t really seen yet.  😉

Das war’s für dieses Mal, habt noch einen angenehmen Tag alle zusammen!

… That was it for today, I wish you all a pleasant day!

P.S.: Ich war doch so traurig, dass auf meinen Schmetterlingsbüschen keine Schmetterlinge waren. Anscheinend war das nur aufgrund des vielen Regens und des starken Windes, denn schaut mal hier:

… P.S.: I had been so sad that there weren’t any butterflies on my butterfly bushes. It seems that the reason for that were the rain and the strong wind. Look at them now:

Das pressiert gerade …

Umweltinstitut_Logo

Keine Aktion dieses Mal, aber doch interessant, wie ich meine. Das Umweltinstitut München hat eine Broschüre zusammengestellt zu dem Thema, wie man seinen Garten insektenfreundlich gestaltet. Es ist sicherlich nicht alles neu, besonders für diejenigen unter euch, die das seit Jahren praktizieren, aber vielleicht taucht doch noch der eine oder andere wertvolle Hinweis auf.

Mein neuer Garten ist ja was das angeht noch völlig ungenügend. Da entsteht erst langsam etwas aus der Wüste.

Hier geht es zur Broschüre.

DeinBienengartenCover