Der Garten im August … The garden in August

Bevor der August sich dem Ende zuneigt, h Hier ein paar Gartenfotos vom Monat August. Nicht ganz ohne Worte, ich kann’s mir ja nicht verkneifen, ihr kennt mich ja mittlerweile … 😉 … Es war ein sehr farbenfroher Monat.

Before August draws to a close, I will show you some photos of the garden from the month of August. Not completely without words, I cannot bite them back, as you know by now … 😉 … it was a very colourful month.

2019-08-27 09.11.42

Hier kommt Lein mit roten Blüten.                … This is flax with red flowers.

2019-08-03 14.07.13

Einige meiner wunderbar duftenden Phloxe:
… Some of my phloxes with wonderful perfume:

Dunkle Königskerze (wieso dunkel?):                      … Dark mullein (why dark?):

2019-08-03 14.14.07

Prachtkerze (mit Pfauenauge):                     … Butterfly gaura (with peacock):

2019-08-04 12.37.59

Stockrosen, die ihr noch nicht gesehen habt:  … Hollyhocks, which you have not seen yet:

Ich musste sie jetzt abschneiden. Aus den langen Stielen habe ich einen kleinen Zaun gebastelt. Er ist nicht sehr stabil, aber er soll auch nur die Kornblumen stützen, die sich gerne flach legen. Er soll ja nicht völlig den Blick auf die Blumen verdecken.

… I had to cut them down now. From the long stems I have made a little fence. It is not very strong, but it is only supposed to support the cornflowers, which have a tendency to lay down flat. It is not meant to completely cover the view on the flowers.

2019-08-28 15.48.31

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auch das Vogelfutter hat sich im Garten ausgedrückt von Mini- bis Riesensonnenblumen (meine Hand zum Grössenvergleich).

… Also the bird food has expressed itself in the garden as miniature and giant sunflowers (my hand for comparison).

2019-08-15 17.18.13

Auf unserer Hauptterrasse blüht es auch noch kräftig.

… On our main terrace many plants are still flowering as well.

2019-08-27 09.14.36

Meine unermüdlichen Rosen oben, Fuchsia und Geranien unten. Die Fuchsien sind aus Stecklingen vom letzten Jahr entstanden; die haben sich doch gut entwickelt.

… My untiring roses above, fuchsia and geraniums below. The fuchsias originate from cuttings of last year; they have developed very well indeed.

2019-08-27 09.15.15

2019-08-27 20.53.17

Und last but not least meine Inka-Lilie, die seit Mai fortlaufend Blütenstiele produziert. Es ist eine niedrig wachsende Sorte mit grünweissen Blättern.

… And last but not least my alstromeria, which since May has continuously produced flower stems. It is a low growing variety with green and white leaves.

2019-08-15 17.13.35

Gegen Ende August begannen dann die Herbstfarben sich Geltung zu verschaffen.

… At the end of August the autumn colours started to assert themselves.

2019-08-27 09.10.03

2019-08-27 09.10.40

2019-08-27 09.10.24

Die ersten Astern fangen an zu blühen. Hier eine in einem seltenen, wunderschönen Blau.

… The first asters are starting to flower. Here one with a rare, beautiful blue colour.

2019-08-27 09.10.55

Die anderen Rosen werden wohl noch einmal blühen. Auch die abgeschnittenen Margariten und Glockenblumen haben sich zu einer zweiten Blüte aufgeschwungen. Die Schmetterlingsbäume sind noch voll im Gang und dann kommen alle die Astern. Und dann kommt der Winter und es wird gebastelt.   😉  🙂

… The other roses might flower once more. Also the cut off marguerites and bellflowers have hurried to produce a second flowering season. The buddleia are still in full season and then all the asters will start. And then winter will come, and I will start my handicrafts.  😉  🙂

Ich wünsche euch allen einen wunderbaren Herbst!

… I wish you all a wonderful autumn.

 

 

 

 

 

Ein Sommergruss … A summer greeting

Von Victor Hugo, der Rose mit der samtigen Farbe und dem betörenden Duft … 🙂

… From Victor Hugo, the rose with the velvety colour and the enchanting fragrance … 🙂

2019-06-26 15.01.01

2019-06-26 15.00.50

2019-06-26 15.01.17

 

Ach, wär‘ ich doch klein wie ein Däumling nur, dann könnt‘ ich mit den Gänsen fliegen und mich in die duftenden, samtigen Blütenblätter der Rose kuscheln!

… Oh, were I but tiny like a Tom Thumb, I could fly with the wild geese and nestle down into the fragrant, velvety petals of the rose!

 

 

 

 

 

Rosenportrait „Victor Hugo“ … Rose portrait „Victor Hugo“

Diese rote Edelrose stammt von dem französischen Züchter Meilland aus dem Jahr 1986.

2018-07-03 16.33.48 BLOG

… This hybrid tea rose has been bred by the French breeder Meilland in 1986.

2018-06-22 18.10.33 BLOG

Matthias Meilland sagt dazu: Eine grossartige, klassische Rose, einem zeitlosen Schriftsteller gewidmet. Die Blüten sind schön gefüllt und von einer strahlenden, himbeerroten Farbe mit einem intensiven und fesselnden Mairosenduft. Sie blüht im Überfluss und über eine sehr lange Zeit. Die Pflanze ist kräftig und zeigt eine sehr gute Resistenz gegen Krankheiten. Ihr Laub ist halb matt und sehr dicht. Sie hat den Duftpreis von La Haye gewonnen.

So weit Monsieur Meilland. Ich weiss nicht, was er mit Mairosenduft meint, denn diese Rose fängt im Sommer an zu blühen, aber sie duftet sehr schön. Die Beschreibung kann ich so bestätigen.

IMG_6867 Blog

… Mathias Meilland’s description: A grand, classical rose, dedicated to a timeless author. The flowers are very filled and of brilliant raspberry colour with an intensive, captivating May rose fragrance. It flowers in abundance and during a very long period. The plant is strong and shows a very good disease resistance. Its foliage is half-matt and very dense. It has won the price of La Haye for fragrance.

So far Monsieur Meilland. I don’t know what he means with May rose fragrance, as this rose starts flowering in summer, but it has a strong, wonderful fragrance. I can confirm his description.

IMG_6871 Blog

Die eine der beiden Rosen dieser Sorte, die ich zurzeit habe, steht noch ganz prosaisch in einem Umzugseimer, wird aber später in den Keramik-Topf oben rechts in dem einen Bild umziehen. Erst dachte ich, sie stirbt mir, aber dann legte sie los als es wärmer wurde. Sie produzierte vier Zweige mit Blüten, von denen drei von Sturm und Cooling abgeknickt wurden, so dass ich die Blüten ins Haus rettete. Daher gibt es nicht so viele Fotos mit Blüten am Busch. Wie man sieht, verliert auch „Victor Hugo“ die schöne Farbe nicht im Alter.

… One of the two roses of this kind that I have is still in a very prosaic moving bucket, but will later on move to the ceramics pot, top right on one of the photos. First I thought it would die, but when it got warmer, it started growing. It produced four branches with flowers, of which three were broken by storm and cooling, so that I saved them and took them into the house. That is the reason, why there aren’t many photos of a bush with flowers.

Die zweite Pflanze, die schon ein Jahr länger im Topf steht, hat bisher gar nicht geblüht, weil ich in ihrem Gefäss diverse Stauden geparkt hatte, die ihr die Kraft geraubt haben. Die habe ich jetzt entfernt, und siehe da, sie kommt mit vielen neuen Trieben und Knospen. Sie ist normalerweise vom ganzen Erscheinungsbild her eine schöne Pflanze.

… The second plant, which lives already for some time in a pot, hasn’t flowered at all yet, because I had parked several perennials in its container, which stole all the nourishment. I have now taken them out, and voila, the rose produces many new branches with buds. Normally this rose is an allround beauty.

2018-07-17 11.05.36 BLOG

In der Beschreibung im Katalog steht, dass sie für alle Standorte geeignet ist. Ich habe aber mit meinen Pflanzen die Erfahrung gemacht, dass sie gar nicht gerne lange in der direkten Sonne stehen. Sie lassen dann alles hängen, auch bei ausreichender Wasserversorgung. Deshalb werde ich sie erst einmal in den grossen Töpfen auf der Terrasse stehen lassen, bis ich einen Standort im Halbschatten anbieten kann. Diese Rose ist in jeder Hinsicht ein richtiges kleines Schmuckstück.

2018-06-23 10.39.06 BLOG

… In the catalogue description it says that is suitable for all locations, but my experience with my plants is that they don’t like to be too long in direct sun. Everything starts hanging, when they do, even with a sufficient water supply. Therefore, I will leave them for the time being in the big pots on the terrace, until I have a location in half shade to offer. This rose is in every respect a real little jewel.

IMG_6870 Blog

Zum Wochenende Blumen …

… als keinen Abschiedsgruss an die Sonne!  (??)  Hoffentlich noch nicht, aber wir brauchen den Regen. Die Waldhimbeeren sind so winzig, dass es sich gar nicht lohnt, sie zu pflücken.

Hier einige Eindrücke, „vom Garten“ kann ich ja nicht mehr sagen, der ist ja aufgelöst.

IMG_6886 Blog

IMG_6890 Blog

IMG_6907 Blog

IMG_6908 Blog

IMG_6909 Blog

IMG_6939 blog

Mein Südfenster, der Philodendron ist förmlich am Explodieren …

IMG_6922 Blog

IMG_6913 Blog

IMG_6914 Blog

Meine Cherrytomaten sind ein Kapitel für sich. Ich habe vom Gewächshaus das Plastik entfernt, weil die Pflanzen ausbrechen wollten. Im ersten Moment sahen die Spitzen recht kläglich aus, aber sie haben sich schnell wieder erholt. Sie stehen natürlich viel zu dicht, aber Blüten haben sie genug und Früchte auch. Sieht fast aus als ob sie angreifen wollen.  😉

IMG_6946 Blog

Als ich sie ausgesäht hatte, hatte ich ja den Eindruck, dass die Samen zwei verschiedene Sorten ergeben haben. Das bestätigt sich jetzt an den Früchten:

IMG_6948 Blog

Hellgrün und einfarbig. Diese werden sich wohl demnächst rot färben.

IMG_6947 blog

Zweifarbig grün, etwas dunkel geflammt an der Stengelseite.

Ich schätze der August wird tomatenreich werden. Wir freuen uns schon darauf. Ich kann die Pflanzen nämlich nicht mitnehmen, einen Umzug überleben sie nicht. Aber vielleicht versuche ich es doch, hmmm , ich bin doch unverbesserlich …

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende!

Rosenportrait

Meine schöne rote Rose „Victor Hugo“ blüht seit drei Jahren zum ersten Mal. Ich hatte sie letzten Sommer in Kruså aus der „Wüste“ gerettet und in einen Topf gepflanzt. Das scheint ihr gut zu gefallen. Diese Rose wird nicht so gross, aber die Blüten!!!! Und der Duft ist der reine Wahnsinn!!

IMG_6870 Blog

IMG_6871 Blog

Hier die einzige meiner 4 Klematis, die dieses Jahr geblüht hat. Die anderen müssen sich wohl erst einmal daran gewöhnen im Topf zu stehen. Vielleicht brauchen die alle mal Dünger.

IMG_6872 Blog

Und meine Pflanzen rechts und links von der Eingangstür. Das tröstet ein bisschen.

 

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. Bei uns soll es morgen den ganzen Tag regnen, und wir wollten mit Familie Meermond grillen … 😦