Sehe ich richtig? … Can I trust my eyes?


Das muss ich einfach noch mit euch teilen. Wir fahren an dieser Koppel vorbei und denken „oh, ein Fohlen“. Aber nein, das ist ein kleiner Rehbock, der da mit den beiden Pferden grast.

… I just have to show you this as well. We drive by this paddock and think „oh, a foal“. But no, it is a little roebuck grazing with the horses.


Er hielt sich mehr zu der dunklen Stute. Ob sie ihn wohl als Kind angenommen hat? Was mag da für eine Geschichte hinterstecken. Es sieht so aus, als fühle er sich als Pferd. Er ist anscheinend auch noch nicht ganz ausgewachsen. Dann wurden die Pferde neugierig und alle drei kamen näher an den Zaun. Wie toll! Ich musste mich beeilen, denn von hinten kam langsam ein riesiger Traktor angefahren. Hier die ungekürzten Filmmeter.

… The roebuck kept close to the dark mare. Did she adopt him as her child? What might the background story be? It looks like he is identifying as a horse. He also doesn’t seem to be fully grown yet. Then the horses got curious and all three of them came closer to the fence. Splendid! I had to hurry, as a huge tractor was slowly coming nearer from behind us. Here the unclipped footage.


Ich habe in letzter Zeit so viele Filme gesehen, wo Tiere verschiedener Spezies friedlich und freundschaftlich zusammenleben. Da können wir Menschen uns ein Beispiel dran nehmen. Wir schaffen das nicht einmal innerhalb einer Spezies. Nicht einmal innerhalb einer Nation oder einer Religion, total lächerlich.

… Lately I have watched so many videos about animals of different species living together amicably and in peace. We humans can learn from that. We can’t even live peacefully together within one species. Not even within one nation or one religion, utterly ridiculous.