Kanadische Steinmalerin … Canadian rock painter

Heute möchte ich euch gerne eine kanadische Künstlerin vorstellen. Sie malt auf Steinen, die sie in der sie umgebenden Natur findet und lässt auf ihnen Bilder von Tieren entstehen, die in eben derselben Natur leben. Ihr Name ist Gertrud Klopp, und sie ist die Frau von Peter Klopp, dem ihr oft auf meinem Blog begegnen könnt.

… Today I would like to present to you a Canadian artist. She paints on stones, which she collects in the natural environment, where she lives, and depicts animals that live in precisely that nature. Her name is Gertrud Klopp, and she is married to Peter Klopp, whom you have often met on my blog.

Ich bin ganz wild mit ihren Schöpfungen, besonders die Art und Weise, wie sie Augen so lebendig hinbekommt, aber ihr könnt ja selbst sehen. Nachstehend findet ihr ein paar links zu ihren Kunstseiten.

… I am quite enthusiastic about her creations, especially with the way she is able to paint so alive looking eyes, but you can see for yourself. Below you find some links to her art pages.


Ich hoffe, euch gefiel der kleine Ausflug in das wunderschöne Kanada!

… I hope you liked the little excursion to beautiful Canada!

Von Künstlern umgeben …

… bin ich. Was ich nicht alles zum Einzug bekommen habe! Es fing an im November mit einem grossen Gemüsestrauss, kunstvoll selber zusammengestellt und gebunden von meiner hundeerfahrenen Freundin. (Leider kein Bild vorhanden, alles schon aufgegessen!)

Dann ging es weiter mit diesem wunderschönen Bild von Frau Meermond:

IMG_7974 Blog

Dazu habe ich mich so gefreut!

 

Einzugs- und Weihnachtskarte, angefertigt von meiner Schwägerin (sie malt auch auf Porzellan):

IMG_7973 Blog

Und last but not least ein paar Tage später diese Kunstwerke (2 Stück allerfeinstes Origami):

IMG_7970 Blog

IMG_7972 Blog

Jeder Stern besteht aus 6 Stück Papier, die sorgsam gefaltet und dann zusammengesetzt werden. Wahnsinn oder?

Sind sie nicht alle begabt? Freunde, ich bin stolz auf euch!