Jedes Leben ist heilig … Every life is sacred

Foto Wikepedia, Albert Schweitzer 1955

»Mit allem, was lebt, sind wir durch Wesensverwandtschaft und Schicksalsgemeinschaft verbunden.«

»Dem Menschen, der zur Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben gelangt ist, ist jedes Leben als solches heilig.

»Die Ehrfurcht vor dem Leben, zu der wir Menschen gelangen müssen, begreift alles in sich, was als Liebe, Hingebung, Mitleiden, Mitfreude, Mitstreben in Betracht kommen kann.«
Albert Schweitzer

***************************************************

… »We are connected to everything that lives through kinship and a shared destiny.«

»For the human being who has arrived at the ethic of reverence for life, every life as such is sacred.

»The reverence for life that we humans have to attain encompasses everything that can come into consideration as love, devotion, compassion, shared joy, shared striving.«
Albert Schweitzer

*****************************************************

Wir sind alle miteinander verbunden, daher ist Empathie und Respekt füreinander die einzig logische Konsequenz.

… We are all interconnected, therefore, empathy and respect for each other is the only logical consequence.

Mit dem Herzen denken … To think with the heart

Foto Wikepedia, Albert Schweitzer 1955

Heute habe ich einmal wieder einige Worte von dem Arzt, Theologen und Humanisten Albert Schweitzer (1875 – 1965).

… Today I have some words again for you by physician, theologist and humanist Albert Schweitzer (1875 – 1965).

*******************************************************************

Mit dem Herzen zu denken, ist die rechte Art für die Menschen.

Der denkend gewordene Mensch erlebt die Nötigung, allem Willen zum Leben die gleiche Ehrfurcht vor dem Leben entgegen zu bringen wie dem seinen. Er erlebt das andere Leben in dem seinen. Als gut gilt ihm, Leben erhalten, Leben fördern, entwickelbares Leben auf seinen höchsten Wert bringen. Als böse: Leben vernichten, Leben schädigen, entwickelbares Leben niederhalten. Dies ist das denknotwendige, universelle, absolute Grundprinzip des Ethischen.

*******************************************************************

Thinking with the heart is the right way for human beings.

A person who has become thinking, experiences the need to show all will to live the same reverence for life as to his own. He experiences the other life in his own. He considers it good to preserve life, to promote life, to bring developable life to its highest value. As evil: destroy life, damage life, hold down viable life. This is the essential, universal, absolute fundamental principle of ethics.

*****************************************************************

„Die Lehre von der Ehrfurcht vor dem Leben“ zu verbreiten, war eines seiner Hauptanliegen. Vielleicht kommt die Menschheit irgendwann einmal zu diesem Denken. Lasst uns mit uns beginnen! In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen besinnlichen Sonntag.

… It was one of his main concerns to spread „The doctrine of reverance for all life“. Maybe mankind will one day reach this way of thinking. Let us start with ourselves!
In this spirit I wish you all a contemplative Sunday.

Barmherzige Liebe … Merciful love


„Der Mensch sollte alle seine Werke zunächst einmal in seinem Herzen erwägen, bevor er sie ausführt.“

„Je mehr der Mensch durch wahre Selbstzucht die Herrschaft über sich erlangt, desto bereiter neigt er sich in barmherziger Liebe dem hilfsbedürftigen Nächsten zu.“

„Herzenshärte ist das Schändlichste von allem, weil sie keine Barmherzigkeit kennt, nichts von Liebe wissen will und weil sie nichts Gutes wirken kann.“
Hildegard von Bingen

****************************************************************

„Man should first consider all his works in his heart before carrying them out.“

„The more man gains mastery over himself through true self-discipline, the more willing he is to lean towards his neighbour in merciful love.“

„Hardness of heart is the most shameful thing of all, because it knows no mercy, wants nothing to do with love, and cannot do any good.“
Hildegard von Bingen 

****************************************************************

Hildegard von Bingen ist auch eine meiner Lieblingsmystikerinnen, eine sehr interessante Frau.

… Hildegard von Bingen is one of my favourite mystics as well, a very interesting lady.

Ein Neuanfang durch die Gnade Gottes …A new beginning through God’s grace

Statue of Julian of Norwich by David Holgate, west front, Norwich Cathedral
Foto: Wikipedia

Ich sah, dass wir in diesem Leben sowohl geistig als auch körperlich so kraftlos und schwach sind, dass wir uns nicht über den Zustand der Kindheit erheben können und niemals werden, bis unsere gnädige Mutter uns in die Glückseligkeit unseres Vaters hinaufführt. Dann werden sich seine süßen Worte in ihrer wahren Bedeutung offenbaren: „Alles wird gut. Ihr werdet selbst sehen, dass alle erdenklichen Dinge gut werden!“ Dann wird das vollkommene Glück unserer Mutter, in Christus, in den Freuden unseres Gottes neu beginnen: Ein Neuanfang, der immer neu sein wird.

So verstand ich, dass alle heiligen Kinder Gottes, die in der Natur aus ihm geboren wurden, durch Gnade wieder zu Ihm zurück geführt werden.
― Juliana von Norwich, Offenbarungen göttlicher Liebe

******************************************************************

I saw that in this life we are so feeble, and weak, both mentally and physically, that we cannot rise higher than the state of childhood, and never shall until our gracious Mother brings us up into our Father’s bliss. Then his sweet words will be revealed in their true meaning: “All will be well. You will see for yourself, that all manner of things will be well!” Then the utter happiness of our Mother, in Christ, will begin anew in the joys of our God: A new beginning which will always be new.

So I understood that all God’s holy children who have been born from him by nature will be restored to him by grace.
― Julian of Norwich, Revelations of Divine Love

*******************************************************************

Dieses Zitat kann ein grosser Trost sein in diesen Zeiten, besonders die letzte Zeile.

… This quote can be a great comfort in these times, especially the last sentence.

Diese Welt ist voller Liebe …This world is full of love

„Mach dir um nichts Sorgen. Du bist nicht zufällig hier. Diese Form ist nur ein vorübergehendes Kostüm. Aber derjenige, der hinter dem Kostüm steckt, der ist ewig. Das musst du wissen. Wenn du das weisst und darauf vertraust, brauchst du dich um nichts zu bekümmern. Diese Welt ist so voller Liebe. Und dein Herz, dein Wesen ist so voller Liebe, so voller Frieden. Du brauchst nicht woanders hinzugehen, um Frieden zu finden. Er ist dort, wo du bist.“
Mooji

************************************************************

“Don’t worry about anything at all. You are not here by accident. This form is just a costume for a while. But the one who is behind the costume, this one is eternal. You must know this. If you know this and trust this, you don’t have to worry about anything. This world is so full of love. And your heart, your being, is so full of love, so full of peace. You don’t have to go to someplace else to find peace. It is right where you are.” 
Mooji

************************************************************

Wir entscheiden selber, ob wir Liebe oder Hass in die Welt ausstrahlen wollen; das ist unsere Macht.

… We decide for ourselves, whether we wish to send out rays of love or hate into the world; such is our power.

Du bist … … You are …

Heute möchte ich gerne ein Gedicht von der polnischen Bloggerin Joanna Winconek vorstellen. Es ist ins Englische übersetzt worden, und ich werde versuchen, ihm auf Deutsch gerecht zu werden. Mit den Reimen wird es allerdings hapern. Ich fand es eine wunderschöne Liebeserklärung. 🙂

… Today I would like to present a poem by the Polish blogger Joanna Winconek to you. It has been translated into English. I thought this was a beautiful declaration of love. 🙂

17. August 2008

DU BIST

Du bist und das ist alles was ich brauche
Du bist für mich wie ein silberner Schild
Du bist und das kann ich jeden Morgen genießen

Du bist, nur zwei Worte, aber so wunderbar
Du bist und die Welt färbt sich bunt
Du bist und die Sonne hört nicht auf zu scheinen

Du bist wie ein Lichtstrahl im Regen
Du bist und Zärtlichkeit bleibt in meinem Herzen
Du bist jemand, der mich wieder glauben macht

Du bist jemand, dem ich wieder vertraut habe
Du bist, du bist einfach nur, und das ist alles was ich brauche …

Joanna Winconek

********************************************************************


17 August 2008

YOU ARE

You are and it’s all I need
You are to me like a silver shield
You are and I can enjoy it every morning

You are, it’s a couple of words but so wonderful
You are and I can paint the world colourful
You are and the sun doesn’t stop shining

You are like a beam in the rain
You are and tenderness in my heart will remain
You are someone who made it possible to believe again

You are someone whom I trusted once more
You are, you simply are and it’s all I need…

Joanna Winconek

*****************************************************************

Joanna schreibt auf Polnisch und Englisch.

… Joanna writes in Polish and English.

Ein Kuss von innen … A kiss from within

”Du hast die angeborene Kraft, zu erkennen, dass eine Präsenz in dir entsteht, die nicht der Verstand ist. Das Göttliche gibt dir einen Kuss von innen. Und selbst ein leicht zugeworfener Kuss von Gott wird ausreichen, um in dir die Suche nach Freiheit anzuregen. Dieser Kuss wird dein Herz in Brand setzen! “
― MoojiVaster Than Sky, Greater Than Space

*****************************************************************

… “You have the innate power to discern that a presence is arising within you that is not the mind. The Divine is giving you a kiss from within. And even a lightly blown kiss from God will be enough to stir you into embarking upon the search for freedom. That kiss will set your heart on fire!”
― MoojiVaster Than Sky, Greater Than Space

****************************************************************

Habt alle einen friedlichen, besinnlichen Sonntag!

… May you all have a peaceful, contemplative Sunday!

Verändere dein Herz … Change your heart

Nach längerer Zeit habe ich einmal wieder ein Zitat von Schams -e Tabrizi für euch. Ihr kennt ihn ja schon von meiner Serie über „Die 40 Regeln der Liebe„. Ich habe übrigens herausgefunden, dass das Buch auf Deutsch „Die 40 Prinzipien der Liebe“ heisst. Ich wusste bisher gar nicht, dass es auf Deutsch existiert.

… After a longer period, I found again a quote by Shams Tabrizi for you. You know him already from my series on „The forty rules of Love„.

Shams Tabrizi
Foto: Alireza Javaheri, CC BY 3.0 Wikipedia

”Diese Welt ist wie ein Berg.
Dein Echo hängt von dir ab.
Wenn du gute Dinge rufst,
gibt die Welt sie dir zurück.
Wenn du schlechte Dinge rufst,
gibt die Welt sie dir zurück.
Selbst wenn jemand schlecht über dich redet,
rede gut über ihn.
Verändere dein Herz, um die Welt zu verändern.”
― Schams von Tabriz

****************************************************************

… “This world is like a mountain.
Your echo depends on you.
If you scream good things,
the world will give it back.
If you scream bad things,
the world will give it back.
Even if someone says badly about you,
speak well about him.
Change your heart to change the world.”
― Shams of Tabriz

***************************************************************

Das erinnert mich sehr an das, was im Buch des Mirdad steht und in der Bergpredigt, also vielleicht nicht wörtlich, aber sinngemäss. Ich wünsche euch allen noch einen besinnlichen Sonntag.

… This reminds me very much of the words in The book of Mirdad and in the Sermon on the Mount, maybe not literally, but correspondingly. I wish you all a reflective Sunday.

Nächstenliebe … Love of thy next

Foto: Pixabay

Für heute habe ich einige Wort von Franz von Assisi zum Thema Nächstenliebe gefunden.

… For today, I found some words by St. Francis of Assisi to the topic „Grace of charity“.

*************************************************************

„Glücklich der Mensch, der seinen Nächsten trägt in seiner ganzen Gebrechlichkeit, wie er sich wünscht, von jenem getragen zu werden in seiner eigenen Schwäche.“

„Die Höflichkeit ist die Schwester der Liebe.“

„Wenn jeder einzelne darauf verzichtet, Besitz anzuhäufen, dann werden alle genug haben.“
Franz von Assisi

*************************************************************

… “Happy is the man who supports his neighbour in all his frailty, as he wishes to be supported by him in his own weakness.”

„Politeness is the sister of love.“

 „If everyone refrains from accumulating wealth, then everyone will have enough.“
St. Francis of Assisi

**************************************************************

In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen Sonntag angefüllt mit Nächstenliebe.

… In this spirit, I wish us all a Sunday filled with charity.

Heute ist der richtige Tag, um zu lieben …Today is the right day to love

Heute kommt der 14. Dalai Lama wieder einmal zu Wort.

… Today I will give the word to the 14th Dalai Lama once again.

Tenzin Gyatso – 14th Dalai Lama.
Foto: Christopher Michel – Flickr Archived here [1], CC BY 2.0

Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen nichts getan werden kann. Einer heißt Gestern und der andere Morgen. Heute ist der richtige Tag, um zu lieben, zu glauben, zu handeln und vor allem zu leben.

Der Planet braucht nicht mehr erfolgreiche Menschen. Der Planet braucht dringend mehr Friedensstifter, Heiler, Wiederhersteller, Geschichtenerzähler und Liebende aller Art.
14. Dalai Lama

***************************************************************

… There are only two days in the year that nothing can be done. One is called Yesterday and the other is called Tomorrow. Today is the right day to Love, Believe, Do and mostly Live.

The planet does not need more successful people. The planet desperately needs more peacemakers, healers, restorers, storytellers and lovers of all kinds.
14th Dalai Lama

***************************************************************

Lasst uns alle im Heute leben und lieben … 🙂

… Let’s all live and love in the Here and Now … 🙂