Gesehen in … … Seen in …

Aalborg mal wieder. An dieser tollen Malerei sind wir schon viele Male vorbeigefahren. Ich werde sie nicht ohne Geländer fotografieren können, weil man auf dieser Brücke nicht anhalten und aussteigen kann. Ich habe die Bilder aus dem Auto gemacht, als die Ampel mal kurz rot war. Jetzt oder nie, war mein Gedanke, denn das Bild fängt leider an zu verwischen.
Ich frage mich, wer das ist, der hier auf einem hässlichen Parkhaus zu einer grossen Einfallstrasse hin abgebildet wurde. Vom Gesicht her ein Südamerikaner? Vom Hut her ein Peruaner? Bolivianer? Vom Halstuch her und was man von anderen Menschen hinter ihm sieht, Mitglied oder Anführer einer Arbeiterbewegung? Ich wollte euch dieses interessante Gesicht jedenfalls zeigen, bevor der Zahn der Zeit es völlig zerstört.

Aalborg again. We have driven past this fine painting many times. I won’t be able to photograph without without railings because one can’t stop and get off on this bridge. I took the pictures from the car when the traffic light was briefly red. It’s now or never, was my thought, because unfortunately the picture is starting to blur.
I wonder who is pictured here on the wall of an ugly parking garage facing a major arterial road. From the face, a South American? From the hat, a Peruvian? Bolivian? From the scarf and what you see of other people behind him, member or leader of a labour movement? Anyway, I wanted to show you this interesting face before the ravages of time completely destroyed it.


Macht’s mal gut, alle zusammen! … Be well, all of you!

Gesehen in … Seen in

Hornum, ein relativ kleiner Ort, durch den wir auf dem Rückweg von Livø nach Hause kamen.

… Hornum, a rather small place, through which we came on our way back home from Livø.

IMG_20200529_142736

Wenn es sich hier um Musik handelte, würde man vielleicht sagen „nicht schön, aber dafür laut“  … 😉 … aber witzig auf jeden Fall…

… If this was about music, one would maybe comment with „not beautiful, but loud instead“ … 😉 … but funny in any case …

Die völlig andere Seite einer Stadt … The completely different side of a city

IMG_20180822_111904

Wir wollten eigentlich nur am Wasser spazierengehen, und zwar in Nørresundby. Aalborg und Nørresundby sehen für mich aus wie eine Stadt, die von einem Wasser durchteilt wird, aber das darf man hier nicht verlauten lassen … 😉 … man insistiert auf die total verschiedenen Traditionen.

… We actually just wanted to take a walk at the waterfront in Nørresundby. Aalborg and Nørresundby look to me like one city, with water running through the middle, but I will never say that out loud here … 😉 … people insist that there are completely different traditions.

Mein Mann wählte unseren Parkplatz nach seiner Nähe zum Spazierweg aus, und dort trafen wir dann auf dieses unerwartete Bild:

… My husband chose our parking lot after its location near the walk, and there we met this unexpected sight:

IMG_20180822_111849

Wir wurden neugierig. Es schien sich um eine alte, stillgelegte Produktionshalle zu handeln.

… We were intrigued. The building seemed to be an old, now abandoned production hall.

IMG_20180822_112214

IMG_20180822_112225

IMG_20180822_112238

Durch die ehemaligen Fenster konnten wir sehen, dass die ganze Halle auch innen bemalt war. Das konnten wir uns nicht entgehen lassen!

… Through the former windows we could see that the entire hall was painted on the inside as well. We had to see that!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Und diese schöne Frau ist mein Abschlussbild.

… And this beautiful Lady is my closing picture.

IMG_20180822_112000

Ich sag‘ ja immer, Aalborg ist immer für eine Überraschung gut! Ich wünsche euch allen eine schöne Woche!

… As I use to say, Aalborg is always good for a surprise! Have a splendid week, everybody!