Göttliche Liebe ist ohne Grenzen … Divine Love is without boundary

Swami Shri Shri Yukteswar
Foto: Wikipedia

„Gewöhnliche Liebe ist egoistisch, dunkel verwurzelt in Wünschen und Befriedigungen. Göttliche Liebe ist ohne Bedingung, ohne Grenzen, ohne Veränderung. Der Fluss des menschlichen Herzens ist bei der durchdringenden Berührung reiner Liebe für immer verschwunden.“
– Swami Shri Shri Yukteswar Giri

**********************************************************

“Ordinary love is selfish, darkly rooted in desires and satisfactions. Divine love is without condition, without boundary, without change. The flux of the human heart is gone forever at the transfixing touch of pure love.”
– Swami Shri Shri Yukteswar Giri

**********************************************************

In diesem Sinne wünsche ich euch einen von reiner Liebe gesegneten Sonntag!

… In this spirit, I wish you all a Sunday blessed by pure love!

Erniedrige niemanden und nichts … Do not belittle anyone or anything

Ibn Arabi.jpg

(Foto: Wikipedia)

Sei aufrichtig in dem, was du sagst – eine einzelne Zunge sollte nicht zwei verschiedene Wörter sprechen. Keine Täuschung oder Betrug sollte in deine Gedanken kommen. Erniedrige niemanden und nichts, denn jeder und alles wünscht sich in seinem Inneren dasselbe.
Ibn Arabi

*****************************************

… Be sincere in what you say – a single tongue should not speak two different words. No deceit or fraud should enter into your thoughts. Do not belittle anyone or anything, for everyone and everything in its inner being wishes for the same thing.
Ibn Arabi

******************************************

Wie würde die Welt wohl aussehen, wenn alle sich darüber im Klaren wären?

… What would our world be like, if everybody realized just that?

Liebe beginnt mit einem Lächeln … A smile is the beginning of love

Lasst uns einander stets mit einem Lächeln begegnen, denn das Lächeln ist der Liebe Anfang.
– Mutter Teresa

Nicht alle von uns können grosse Dinge verrichten. Aber wir können kleine Dinge mit grosser Liebe tun.
– Mother Teresa

*******************************************

… Let us always meet each other with a smile, for the smile is the beginning of love.
– Mother Teresa

Not all of us can do great things. But we can do small things with great love.
– Mother Teresa

***********************************************

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen guten Sonntag!

… In this spirit I wish you all a good Sunday!

Die höchste Form der Liebe … The highest form of love

Mevlana in Konya, Rumi’s Mausoleum
Foto: Pixabay, Halil Ibrahim Zengin

“Humanität ist die höchste Form der Liebe, die es gibt, und Liebe braucht weder eine Lobby, noch Etikett, noch Ideologie, weil Liebe selbst alles das ist, was in uns menschlich ist – entweder leben wir in ihr, umhüllt in ihre Ganzheit oder wir analysieren sie von aussen mit dem Intellekt, während wir nach einer Kostprobe von ihr verschmachten.”
― Abhijit Naskar

***********************************************

“Humanity is the highest form of love there is, and love needs no lobby, label or ideology, for love itself is everything that is human about us – we are either living in it, enveloped in its wholeness or we are analyzing it with intellect from outside while dying for a taste of it.”
― Abhijit Naskar

*************************************************

Ich wünsche euch allen einen von Liebe umhüllten Sonntag!

… I wish you all a Sunday enveloped in Love!

Der Liebe milder Hauch … The mild touch of love


„Ich, die Liebe, bin aller Grüne ein milder Hauch, indem ich Blüte und Frucht aller Tugendkraft hervorbringe und sie in den Gesinnungen der Menschen festlege und aufbaue.“

Hildegard von Bingen (1098 – 1179), deutsche Mystikerin

*********************************

„I, love, am a mild touch of all green, in that I bring forth the blossoms and fruit of all virtues and establish and build them up in the minds of people. „

Hildegard von Bingen (1098 – 1179), German mystic

********************************

Ich wünsche euch allen einen angenehmen Sonntag!

… I wish you all a pleasant Sunday!

Gott öffnet einen neuen Weg nur für dich … God will open up a new path only for you

Elif-Shafak, Foto/photo: forum.agora-dialogue.com

„Was auch immer in deinem Leben passiert, egal wie beunruhigend die Dinge erscheinen mögen, begib dich nicht in die Nähe der Verzweiflung.
Auch wenn alle Türen verschlossen bleiben, wird Gott nur für dich einen neuen Weg öffnen. Sei dankbar! Es ist leicht, dankbar zu sein, wenn alles gut ist. Ein Sufi ist nicht nur dankbar für das, was ihm gegeben wurde, sondern auch für alles, was ihm verweigert wurde.“
― Elif Shafak (Autorin, Essayist, Vortraghalterin (u. a. TED), Aktivistin für Frauenrechte)

*******************************************

“Whatever happens in your life, no matter how troubling things might seem, do not enter the neighbourhood of despair.
Even when all doors remain closed, God will open up a new path only for you. Be thankful! It is easy to be thankful when all is well. A Sufi is thankful not only for what he has been given but also for all that has been denied.”
― Elif Shafak (Novelist, essayist, public speaker (f. ex. TED), women’s rights activist)

*******************************************

Habt noch einen angenehmen Sonntag!

… Have a pleasant Sunday!

Die Liebe ist nichts anderes als Gott … Love is nothing other than God

(Foto: https://www.lentmadness.org/2016/02/meister-eckhart-vs-drogo/ )

*****************************************************

Als Gott den Menschen machte, da wirkte er in der Seele sein gleiches Werk, sein wirkendes Werk und sein immerwährendes Werk. Das Werk war so groß, daß es nichts anderes war als die Seele, und die Seele war nichts anderes als das Werk Gottes. Gottes Natur, sein Sein und seine Gottheit hängen daran, daß er in der Seele wirken muß. Gesegnet, gesegnet sei Gott! Wenn Gott in der Seele wirkt, dann liebt er sein Werk. Wo nun die Seele ist, in der Gott sein Werk wirkt, da ist das Werk so groß, daß dieses Werk nichts anderes ist als die Liebe; die Liebe hinwiederum ist nichts anderes als Gott. Gott liebt sich selbst und seine Natur, sein Sein und seine Gottheit. In der Liebe, in der Gott sich liebt, darin liebt er alle Kreaturen – nicht als Kreaturen, sondern die Kreaturen als Gott. In der Liebe, in der Gott sich liebt, darin liebt er alle Dinge.
– Meister Eckhart (Deutscher Theolog, Philosoph und Mystiker (1260-1328))

****************************************************

When God made man, he worked in the soul his equal work, his active work and his everlasting work. So great was the work that it was nothing but the soul, and the soul was nothing but the work of God. God’s nature, his being and his divinity depend on the fact that he has to work in the soul. Blessed, blessed be God! When God works in the soul, he loves his work. Now where the soul is in which God works his work, there the work is so great that this work is nothing other than love; love, on the other hand, is nothing other than God. God loves himself and his nature, his being and his deity. In the love in which God loves himself, in this he loves all creatures – not as creatures, but the creatures as God. In the love in which God loves himself, in that he loves all things.
– Meister Eckhart (German theologian, philosopher and mystic (1260-1328))

****************************************************

Wie war das in dem einen Musikstück: Let your love bind you to all living things …
Ich wünsche euch allen einen guten Sonntag!

… How did this song go: Let your love bind you to all living things …
I wish you all a good Sunday!

Was ist in deinem Herzen? … What is in your heart?

Mevlana in Konya, Rumi’s Mausoleum
Foto: Pixabay, Halil Ibrahim Zengin

„Du hast so viel gelernt
Und tausend Bücher gelesen.
Hast du jemals dein Selbst gelesen?
Du hast Moscheen und Tempel besucht.
Hast du jemals deine Seele besucht?
Du bist damit beschäftigt, Satan zu bekämpfen.
Hast du jemals gegen deine schlechten Absichten gekämpft?
Du hast nach dem Himmel gegriffen,
Aber du hast es versäumt zu erreichen
was in deinem Herzen ist!
– Bulleh Shah, Sufi Lyrics

*************************************************

… “You have learnt so much
And read a thousand books.
Have you ever read your Self?
You have gone to mosques and temples.
Have you ever visited your soul?
You are busy fighting Satan.
Have you ever fought your
Ill intentions?
You have reached into the skies,
But you have failed to reach
What’s in your heart!”
― Bulleh Shah, Sufi Lyrics

****************************************************

Was ich hieraus mitnehme ist, dass man erst etwas in der Welt bewirken kann, wenn man es in sich selbst bewirkt hat. Erst muss man sich selber kennen (und lieben), dann kann man es in die Welt tragen. Ich wünsche euch allen einen guten Sonntag.

… What I get out of this is, that one can only effect something in the world, when one has effected it in oneself first. First one needs to know (and love) oneself, then one can carry it out into the world. I wish you all a good Sunday!

Liebe ist die volle Wirklichkeit des Guten … Love is the full reality of good


„Die Liebe ist in allen Dingen gleichsam die Seele und das Auge. In dieser Liebe schließt sich der Lauf der Welt. Liebe ist die volle Wirklichkeit des Guten.“

„Alle himmlische Harmonie ist ein Spiegel der Göttlichkeit, und der Mensch ist ein Spiegel aller Wunder Gottes.“
– Hildegard von Bingen

********************************

… “In all things, love is, as it were, the soul and the eye. In this love the course of the world comes to its close. Love is the full reality of good. „

„All heavenly harmony is a mirror of divinity, and man is a mirror of all the miracles of God.“
– Hildegard von Bingen

********************************

An dieser Stelle möchte ich gerne Liebe zu allen denen schicken, die vom Schicksal gebeutelt sind, sei es nun durch Krieg, Flucht, Vulkanausbruch, Verlust eines geliebten Menschen, Waldbrände oder Überschwemmungen.

… At this point I would like to send love to all those who are shaken by fate, be it through war, flight, volcanic eruption, loss of a loved one, forest fires or floods.

Gott hat den Menschen mit allem umgeben … God has surrounded man with everything


Diese Worte fand ich sehr apropos …

… I thought these words were very apropos …

****************************************

„Im Menschen sind Feuer, Luft, Wasser und Erde, und aus ihnen besteht er. Vom Feuer hat er die Wärme, von der Luft den Atem, vom Wasser das Blut und von der Erde den Körper. Dem Feuer verdankt er das Sehen, der Luft das Hören, dem Wasser die Bewegung und der Erde seinen Gang.“

„Auf dieser Welt hat Gott den Menschen mit allem umgeben und gestärkt und hat ihn mit gar großer Kraft rundum umströmt, damit ihm die Schöpfung in allem beistünde. Die ganze Natur sollte dem Menschen zur Verfügung stehen, auf daß er mit ihr wirke, weil ja der Mensch ohne sie weder leben noch bestehen kann.“
Hildegard von Bingen (1098 – 1179), deutsche Mystikerin, Äbtissin und Naturwissenschaftlerin, katholische Heilige

****************************************

“There is fire, air, water and earth in man, and he is made of them. He has warmth from fire, breath from air, blood from water and his body from earth. He owes his sight to the fire, his hearing to the air, his movement to the water and his walk to the earth. “

“In this world God has surrounded and strengthened man with everything and has enveloped him with great power so that creation would assist him in everything. All of nature should be available to man so that he can work with it, because man can neither live nor exist without it. „
Hildegard von Bingen (1098 – 1179), German mystic, abbess and natural scientist, Catholic Saint

****************************************