Ein Dienstagslächeln … A Tuesday smile

Ich sehe des öfteren kleine Kurzfilme, entweder lustige oder schöne, weil ich das zum Ausgleich zu allem anderen brauche. Da es vielleicht mehreren so geht, werde ich sie jetzt öfter mal mit euch teilen.

… I am often watching short films, either funny ones or beautiful ones, because I need that to balance out everything else. As maybe some of you have the same need, I will share them with you more often in future.


Habt noch einen schönen Tag! … Have a nice day, everybody!

Eins noch …

… bevor der Server wieder zusammenbricht (schon dreimal heute).

Ich habe diese Webseite entdeckt: Flensburg Beats, Kinofilm über die Flensburger Szene. Ich meine, das könnte auch für Nicht-Flensburger interessant sein: http://flensburgbeats.de/index.html Da sind mehrere Trailer auf der Seite, einer auf der Startseite und dann noch welche unter „Videos“.

Er, der Michael, hat auch einen ganz tollen Kalender für 2017 erstellt mit historischen Fotos von Flensburg.

Schlechtester Film des Jahres?

Ich glaube, den haben wir gestern gesehen. Er heisst „London has fallen“ und handelt um einen gross angelegten Terroranschlag auf europäische Staatsoberhäupter in London während eines Staatsbegräbnisses.

Der so genannte Plot ist so unglaubwürdig, dass ich mich fast vor Schmerz gekrümmt habe. Hunderte, wahre Heerscharen von Terroristen versammeln sich mitten in London in einer Bauruine und weder MI6 noch CIA bemerken das Geringste.

Dann so lächerliche Dinge: Der amerikanische Präsident wird von seinem security chap aus dem Helikopter gescheucht: „Der kann jeden Moment explodieren“. Das nächste Bild zeigt den Präsidenten direkt neben dem Chopper stehend, trotz Explosionsgefahr. Wie blöd ist der denn? Aaron Dingsda ist in meinen Augen völlig unglaubwürdig als Präsident der Vereinigten Staaten und ein ziemlich schlechter Schauspieler generell (meine Meinung).

Der Film beweist mal wieder, auch mit der Rhetorik, dass viele Amerikaner wirklich nicht sehen können, dass Mord = Mord ist, auch wenn Amerikaner die Mordenden und die Opfer Moslems sind.