Mit unerschütterlicher Liebe … With unshakeable love

Statue of Julian of Norwich by David Holgate, west front, Norwich Cathedral
Foto: Wikipedia

„… so wurde unsere übliche Gebetspraxis in Erinnerung gerufen: wie wir durch unsere Unwissenheit und Unerfahrenheit in den Wegen der Liebe so viel Zeit damit verbringen, um etwas zu bitten. Ich sah, dass es in der Tat Gottes würdiger und ihm wahrhaft angenehmer ist, dass wir durch seine Güte mit vollem Vertrauen beten und durch seine Gnade mit echtem Verständnis und unerschütterlicher Liebe an ihm festhalten, als dass wir fortfahren, um so viel zu bitten, wie unsere Seele fähig ist.“
― Juliana von Norwich, Offenbarungen göttlicher Liebe

***************************************************************

… “… so our customary practice of prayer was brought to mind: how through our ignorance and inexperience in the ways of love we spend so much time on petition. I saw that it is indeed more worthy of God and more truly pleasing to him that through his goodness we should pray with full confidence, and by his grace cling to him with real understanding and unshakeable love, than that we should go on making as many petitions as our souls are capable of.”
― Julian of Norwich, Revelations of Divine Love

***************************************************************

Auch Julians Zitat „Er sagte nicht: ‚Du sollst nicht bestürmt werden, du sollst nicht gequält werden, du sollst nicht krank werden‘; sondern er sagte: ‚Du sollst nicht übermannt werden.‘“ kam mir in der letzten Woche immer wieder in den Sinn.
Mein Mann ist seit gestern Nachmittag wieder zuhause, etwas angeschlagen, aber guten Mutes. Ich wünsche uns allen, dass wir mit vollem Vertrauen, echtem Verständnis und unerschütterlicher Liebe beten können.

Also Julian’s quote „“He said not ‚Thou shalt not be tempested, thou shalt not be travailed, thou shalt not be dis-eased‘; but he said, ‚Thou shalt not be overcome.’”
My husband is at home again since yesterday afternoon, a bit battered, but of good cheer. I wish for all of us, that we are able to pray with full confidence, real understanding and unshakeable love.

Zwischenmeldung … Intermediate message

Nach einem Horror-Trip auf halbem Weg nach Hause nachdem ein Zahn gezogen wurde und ich dachte, dass ich jetzt meinen Mann verlieren würde, ist er jetzt, wieder einmal mit einem Krankenwagen, im selben Krankenhaus, in guten Händen. Ich glaube wir haben jetzt fast alle Ambulatorien und Notaufnahmen dort durch. Aber jetzt liegt er in einem „richtigen“ Zimmer und bekommt Fachbehandlung, was mich sehr erleichtert. Er muss ein paar Tage dort bleiben.

… After a horror trip halfway home after a tooth extraction, where I thought that I would lose my husband there and then, he is now – again in an ambulance – in the same old hospital in good hands. I think we have been to nearly all emergency rooms and walk-in clinics of that hospital. But now he is in a „real“ room and is being treated by specialists, very much to my relief. He will have to stay there for a few days.

Das war bis jetzt wahrhaftig eine Horror-Woche!

… This week has indeed been a week of horror so far!

Tut mir leid, heute ist mir nicht nach Dienstagslächeln … Sorry, I am not in Tuesday smile mood today

Wir sind gerade Stammgast in der Notaufnahme und bei unserem Hausarzt mit meinem Mann mit enormen Schmerzen und ohne Diagnose. Heute geht es weiter … ich kann mich auf nichts anderes konzentrieren.

… We are regular guests right now at the emergency room and our own doctor; my husband with enormous pain and without diagnosis. It continues today … I cannot concentrate on anything else.

Die Güte Gottes … The goodness of God

Statue of Julian of Norwich by David Holgate, west front, Norwich Cathedral
Foto: Wikipedia

„Denn die Güte Gottes ist das höchste Gebet, und es reicht bis zum niedrigsten Teil unserer Not. Es belebt unsere Seele und erweckt sie zum Leben und lässt sie an Anmut und Tugend wachsen. Es ist in der Natur am nächsten; und bereit in der Gnade: denn es ist dieselbe Gnade, die die Seele sucht und immer suchen wird, bis wir wahrlich wissen, dass er uns alle in sich eingeschlossen hat.
― Juliana von Norwich, Revelations of Divine Love (Offenbarungen göttlicher Liebe)

****************************************************************

… “For the Goodness of God is the highest prayer, and it cometh down to the lowest part of our need. It quickeneth our soul and bringeth it on life, and maketh it for to waxen in grace and virtue. It is nearest in nature; and readiest in grace: for it is the same grace that the soul seeketh, and ever shall seek till we know verily that He hath us all in Himself enclosed.”
― Julian of Norwich, Revelations of Divine Love

***************************************************************

Ich wünsche euch allen einen angenehmen Sonntag!

… I wish you all a pleasant Sunday!

Fotos des Monats, Juli 2022/ Photos of the month, July 2022

Etwas verspätet, zuerst hatte ich den Monatswechsel verschlafen, und dann hatte ich keine Zeit. Ihr wisst ja, Rentner … 😉

… A bit delayed. At first I did not notice that it was August, and then I didn’t have much time, you know how it is with retirees … 😉

Anfang Juli im Gravlev Ådal (Autal) … Beginning of July, Gralev Ådal (meadow dale)

Blick auf den See und Gravlev, und ein seltenes Roggenfeld.
… View on the lake and Gravlev, and a rare rye field.
Eines meiner Lieblingswäldchen in unserer Umgebung mit sehr alten Bäumen.
… One of my favourite spinneys in our area with very old trees.

Zwei der besten Sonnenuntergangfotos habe ich euch vorenthalten, weil ich sie hier einreihen wollte.

… Two of the best sunset photos I have kept from you, because I wanted to use them here.



Ein bisschen Drama am Strand … … A bit of drama at the beach …


Im Rosengarten von Mariager, endlich mal zur richtigen Jahreszeit.

… The rose garden in Mariager, finally at the right season.


Picknick am Mariager-Fjord Mitte Juli. Die Sonne schien, aber es war windig und kühl.

… Picnic at Mariager fjord mid of July. The sun was shining, but it was cold and windy.


Das war der Juli, die Zeit rast! Ob der August gemächlicher verlaufen wird?

… That was July; time is flying! I wonder if August will pass more leisurely?

Gegensätze … Opposites

Gesehen in Løgstør … Seen in Løgstør

Fangen wir mit diesem hier an, treffend als „Brutalis“ bezeichnet, der anscheinend jemandem mit dem Namen „Otto“ gehört, der allein für dieses Nummernschild 4000 DKK (590 EUR) bezahlt hat. Ist das ein umgebautes Militärfahrzeug? Oder stellt man jetzt Wohnmobile in diesem Stil her?

… Let us start with this one, quite suitably labled „Brutalis“, which seems to belong to a person called „Otto“, who for this number plate alone paid 4000 DKK (600 USD/455 GBP). Is that a converted military vehicle? Or do they build RUVs in this style now?


Der nächste ist ein wunderschöner, eleganter Oldtimer-Citroën, noch mit den originalen alten Nummernschildern (weiss auf schwarzem Hintergrund).

… The next one is a beautiful, elegant veteran Citroën, still with its original old number plates (white on black background).

Ist er nicht bildschön? ❤ ❤ … Is it not ravishingly beautiful? ❤ ❤

Diese Oldtimer sind in Skandinavien sehr beliebt. Hier in Dänemark sieht man viel die alten europäischen Autos aus den 1950gern, die eben einfach aufbewahrt und gepflegt worden sind. In Schweden läuft ganz gross die Amerikanerschlittenwelle.

… These veteran cars are very popular in Scandinavia. Here in Denmark you see a lot of the old European cars from the 1950s, which people just kept and maintained in good shape. In Sweden they are crazy about the huge old American cars.

Macht’s mal gut alle zusammen!

… Have a good time, all of you!

Verachtet niemanden … Do not disdain anybody

Verachtet niemanden. Besser von allen Menschen verachtet zu werden, als einen Menschen zu verachten. Denn einen Menschen zu verachten bedeutet, den Mikro-Gott in ihm zu verachten, bedeutet, Ihn in euch selbst zu verachten. Wie kann jemand jemals seinen Hafen erreichen, der seinen einzigen Führer zu jenem Hafen verspottet?
(Aus: „Das Buch des Mirdad“ von Mikhaïl Naimy)

********************************************************

… Do not disdain anybody. It is better to be disdained by everybody, than to disdain a man. Lor to disdain a man is to disdain the Micro-God within him. To disdain the Micro-God in any man is to disdain Him in yourselves. How shall he ever reach his haven who scorns his only pilot to that haven?
(From: „The book of Mirdad“ by Mikhaïl Naimy)

*******************************************************

Ich wünsche euch allen noch einen angenehmen Sonntag.

… I wish you all a pleasant Sunday.

Ein Abend im Juli … One evening in July

Ein Abend mit einem besonders schönen Sonnenuntergang über unserem Dorf.

… An evening with an especially beautiful sunset above our village.

Im Osten … In the east
Im Süden … In the south
Im Westen … In the west

Ich wünsche euch allen ein gutes Wochenende!

… I wish you all a good weekend!

Soeben eingetroffen … Just arrived

Von meinem Bruder aus Oregon, gesehen irgendwo in den Vereinigten Staaten.

… From my brother in Oregon, seen somewhere in the United States.


Das erinnert mich ein wenig an diesen BEITRAG, nur dass der Witz dort beabsichtigt war.

… It reminds me a bit of this POST, only that in that case the joke was intended.