Etwas für andere tun wollen …Wanting to do something for others

Tenzin Gyatso – 14th Dalai Lama.
Foto: Christopher Michel – Flickr Archived here [1], CC BY 2.0

“Die Probleme, denen die heutige Menschheit gegenübersteht, erfordern eine positive mentale Einstellung und Mitgefühl für andere. Ich glaube fest daran, dass wir die meisten unserer Probleme durch die Entwicklung eines universellen Verantwortungssinns lösen können – den Wunsch, ohne einen eigennützigen Beweggrund etwas für andere tun zu wollen.”
– Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama

********************************************************************

“The problems humanity faces today demand a positive mental attitude and a sense of compassion for others. I firmly believe we can solve the majority of our problems by developing a sense of universal responsibility—wanting to do something for others without a selfish motive.”
– His Holiness the 14th Dalai Lama

*******************************************************************

Auch dieses Zitat stammt von der Webseite des Bloggers Silent Songs of Sonsnow.

… Also this quote was taken from blogger Silent Songs of Sonsnow’s website.

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

6 Gedanken zu „Etwas für andere tun wollen …Wanting to do something for others“

  1. Moin. Ja. Ein frommer Wunsch. Trotz alledem …, ich erlaube mir den Hesse Hermann beizusteuern:
    „Wenn wir einen Menschen glücklicher und heiterer machen können, so sollten wir es auf jeden Fall tun – mag er uns darum bitten oder nicht.“
    Wenn sich doch nur alle daran halten würden 😉
    Grüße!

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Birgit leider hört sich das leichter an als es sich in Wirkichkeit gestalten läßt. Ich habe gerade wieder einen Schuss vor den Bug bekommen. Für mich hat Gehäßigkeit nun einen Namen und ein Gesicht.
    Ich hoffe bei euch ist alles gut?
    Lieben Gruß, vom Sternchen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..