Gesehen in … …Seen in …

Aalborg, genau gegenüber von dem Krankenhaus, das wir im August so oft besuchten.

… Aalborg, just opposite the hospital, which we visited so often during August.


Eine richtige kleine Miniburg. Nach hinten hat sie eine wunderbare, halbkreisförmige, riesige Terrasse mit Ausblick über ein Villa-Stadtteil und Østeråen, von dem ich schon verschiedentlich berichtet habe, ein Naturpark, der mitten in der Stadt liegt. Leider konnte ich die Terrasse nicht fotografieren, dann hätte ich auf Privatgrundstücke gemusst.

… A real little miniature castle. To the other side, it has a wonderful, semicircle, huge terrace with view on villa quarters and Østeråen, about which I have written several times; a nature park right in the middle of the town. Unfortunately I could’nt take a photo of the terrace, I didn’t want to trespass on private grounds.

Allein der Eingang ist sehenswert. Den Herrn mit dem Irokesenhaarschnitt konnte ich leider nicht umgehen, die Wahl war zwischen ihm und diversen Bussen, die einen grossen Teil der Fassade verdeckt hätten. So schön wie die Rückseite ist, die Vorderseite liegt an einer der Haupteinfallstrassen in Aalborg mit Blick auf das schreckliche Krankenhaus. Wie alt das Haus wohl ist, und wie die Umgebung wohl zum Zeitpunkt des Baus ausgesehen hat.

… The entrance alone is worth looking at. I couldn’t avoid the gentleman with the Mohawk haircut, the choice was between him and some busses, which would have covered up the facade. As pretty as the view is in the back, at the front there is one of the main radial roads into Aalborg and a view on the terrible hospital. I wonder, how old that house is, and what the surroundings looked like, when it was built.