Knuspermüsli … Crunchy muesli

Ich habe meinen Blog durchsucht, aber anscheinend habe ich dieses Rezept noch nicht veröffentlicht. Es handelt sich um ein Rezept aus dem 5-Elemente-Kochbuch von Daniela Herzberg.

… I have searched my blog, but it looks like I haven’t published this recipe yet. It is a recipe from the 5-elements cook book by Daniela Herzberg.


Zutaten:
150 g Haferflocken (Metall)
150 g Dinkelflocken (Holz)
je 100 g Sonnenblumenkerne oder Mandeln und Kokosraspel (Erde)
30 g gepoppter Amaranth (Erde)
1 Esslöffel Kakaopuver (Feuer)
je 6-8 Esslöffel Öl (Erde), Honig (Erde) und Wasser

Zubereitung:
Alle Zutaten in einer grossen Schüssel vermengen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Backofen bei ca. 150 Grad langsam rösten. [Ich röste 45 Minuten und wende das Müsli alle 15 Minuten, danach lasse ich es noch einmal 15 Minuten im noch warmen Ofen stehen]. Dann lässt man es abkühlen und füllt es in Gläser ab. Das Müsli hält sich 4-6 Wochen knsusprig und schmeckt im Winter gut zu Kompott oder Getreidebrei und im Sommer zu Joghurt und frischem Obst.

Anmerkung: Ich habe einen Mangel an Element Metall, daher nehme ich nur Haferflocken (also 300 g) und füge einen Teelöffel Zimtpulver hinzu, was dem Geschmack nicht abträglich ist. 😉 Bei den Nüssen nehme ich 75 g Sonnenblumenkerne, 75 g Mandeln (gehackt) und 50 g Kokosraspel. Den gepoppten Amaranth lasse ich weg, weil ich ihn hier nicht bekomme. Stattdessen fügen wir dem Müsli beim Frühstück noch Dinkelpopps und zerkleinerte Bananenchips hinzu. Wir essen das Müsli mit Acidophilus-Milch und Mangopüree. Und dann muss ich gestehen, dass ich statt Honig hellen Sirup nehme, denn 6-8 Esslöffel Honig ist fast ein ganzes Glas, was zum Einen sehr dominierend im Geschmack ist, zum Anderen tut es mir für die Bienen leid.

ENGLISH

Ingredients:
150 g rolled oats (metal)
150 g spelt flakes (wood)
100 g each sunflower seeds or almonds and grated coconut (earth)
30 g popped amaranth (earth)
1 tablespoon cocoa powder (fire)
6-8 tablespoons each of oil (earth), honey (earth) and water

Preparation:
Mix all the ingredients in a large bowl, place on a baking tray lined with baking paper and slowly roast in the oven at around 150 degrees Celsius (medium heat). [I roast it for 45 minutes and turn over the muesli every 15 minutes, then leave it in the still warm oven for another 15 minutes]. Then let it cool down and fill it into glasses. The muesli stays crispy for 4-6 weeks and tastes good with compote or porridge in winter and with yoghurt and fresh fruit in summer.

Note: I’m deficient in the Metal element, so I just use only rolled oats (300 g) and add a teaspoon of ground cinnamon, which is not exactly derogatory to the flavor. 😉 For nuts, I use 75 g sunflower seeds, 75 g almonds (chopped) and 50 g grated coconut. I leave out the popped amaranth because I can’t get it here. Instead, we add spelt pops and crushed banana chips to the muesli at breakfast. We eat the muesli with acidophilus milk and mango puree. And then I have to admit that I use light syrup instead of honey, because 6-8 tablespoons of honey is almost a whole glass, which on the one hand is very dominant in taste, on the other hand I feel sorry for the bees.


Ich esse das Müsli auch manchmal als süssen Snack zwischendurch … 😉

… I happens that I eat the muesli as sweet snack in between … 😉

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

4 Gedanken zu „Knuspermüsli … Crunchy muesli“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..