Eine göttliche Liebesaffäre … A divine love affair

Foto: Wikipedia – Marathi TV

In einer gesunden Beziehung fühlt sich jede Person der anderen würdig, und jede Person passt zu den Bemühungen der anderen – nicht weil sie es müssen, sondern weil sie es wollen. Warum? Weil in dieser Vereinigung ein Gefühl der Ganzheit und Vollständigkeit liegt, und in der Vereinigung, wo zwei eins werden, findet man tiefe Wahrheiten und Erfahrungen, die größer sind als das Selbst.

Dasselbe gilt für unsere Beziehung zum Göttlichen. Die Idee, mit der Aufregung und Energie, jemanden zu sehen, den man liebt, in eine Meditation zu gehen – mit der Aufregung, eine Liebesaffäre zu haben – ist genau die Energie, die Sie dazu bringt, sich mit dem Göttlichen zu verbinden. Es ist dieser Grad an Aufregung und Enthusiasmus, das es uns näher bringt … weil es Liebe ist – und genau wie in einer Beziehung, je mehr Sie lieben, desto größer wird Ihre Liebe. Es ist die Liebe, die uns verbindet.

Es scheint, dass die Menschen manchmal vergessen, dass das Göttliche, was auch immer dieses vereinheitlichende Prinzip ist, das uns Leben gibt, eine Intelligenz ist. Es ist Bewusstsein und bewusstes Wahrnehmen. Es achtet auf uns, passt sich immer unseren Bemühungen an, ist vollständig bei uns präsent, reagiert auf uns und interagiert mit uns, je nachdem, wer wir sind. Deshalb wollen wir so mit ihm sprechen, dass es zuhört, und wir wollen so zuhören, dass es mit uns sprechen kann. Wenn wir uns bemühen, uns mit dieser Intelligenz zu verbinden, und ihr so ​​viel Aufmerksamkeit schenken, wie wir jemandem, den wir lieben, widmen würden – wenn wir unseren Tag bereit und inspiriert beginnen können, wirklich bei ihr präsent zu sein (auch wenn wir sie nicht sehen können) wird sie auf unerwartete Weise in unserem Leben auftauchen.
Dr. Joe Dispenza

******************************************************

… In a healthy relationship, each person feels worthy of the other, and each person matches the efforts of the other—not because they have to, but because they want to. Why? Because in that union is a feeling of wholeness and completeness, and in the union where two become one is found profound truths and experiences greater than the self.

The same is true of our relationship with the divine. The idea of going into your meditation with the excitement and energy of seeing someone you love—with the excitement of having a love affair—is the exact energy that makes you connect with it. It’s this level of excitement and enthusiasm that draws it closer to us…because it is love—and just like a relationship, the more you love, the bigger your love gets. It is love that bonds us together.

It seems people sometimes forget that the divine, whatever this unifying principle is that is giving us life, is an intelligence. It’s consciousness and awareness. It’s paying attention to us, it always matches our efforts, is completely present with us, and responds and interacts with us according to who we are being. That’s why we want to talk to it in a way that causes it to listen, and we want to listen in a way that allows it to talk to us. When we make the effort to connect with this intelligence, and give it as much attention as we would give to someone we love—if we can start off our day being willing and inspired to really be present with it (even though you can’t see it) it’s going to show up in our life in unexpected ways.
Dr. Joe Dispenza

***************************************************

Ich wünsche euch allen einen von Liebe gesegneten Sonntag!

… I wish you all a Sunday blessed by love!

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

4 Gedanken zu „Eine göttliche Liebesaffäre … A divine love affair“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.