Ein Dienstagslächeln … A Tuesday smile


Wie wenig Aufmerksamkeit Kindern manchmal geschenkt wird, ist schon erstaunlich, auch wenn es in diesem Video etwas übertrieben wird. Aber Kinder sind gar nicht so dumm, man sollte sie nicht unterschätzen. 😉 🙂

… How little attention children get sometimes, is rather surprising, even if it is a bit exaggerated in this video. But children are not stupid at all, we should not underestimate them. 😉 🙂


Habt noch eine angenehme Woche, alle zusammen!

… Have a pleasant week, all of you!

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

15 Gedanken zu „Ein Dienstagslächeln … A Tuesday smile“

    1. I have seen it so often, that parents are looking at there phones all the times or are talking, and the kids are completely unobserved.
      One time a little one had lost a shoe and was shouting, but the Dad just went around the corner with the pram without noticing anything. I mean that can get really dangerous for the kids.

      Gefällt 1 Person

      1. Yes, happens a lot. Ignoring teenager is very dangerous and sometimes it causes very bad results. In my hostel, one kid’s parent forgot to pick her up during summer holidays and went out of India for vacation. Later, when school contacted them, they requested school to send the kid till Delhi airport. Parents didn’t cancel their vacations and reached home after a week. I couldn’t imagine 4th std girl living in her house with servants. What kind of person she will be as an adult?

        Gefällt 1 Person

          1. Exactly, child in in the hostel and now parents are free. That year we saw three kids like this from different classes. Why would those kids have any attachment with parents except their money?
            All kind of people in this world.

            Gefällt 1 Person

  1. Stelle, herzlich gelacht, vor allem auch über die Kommentare, ob noch einer auf die Idee kommt, die – vielleicht (Interpretation ist so eine Sache, aber ich denke Du weiß wie ich das Video in etwa transkribierte….) – auch den Urhebern vorschwebte.

    Gefällt 1 Person

    1. Für mich war diese Unaufmerksamkeit von wegen Handy ein wichtiger Punkt, die Leute sind total auf Unwesentliches konzentriert, während das Leben an ihnen vorbeirauscht, einschliesslich das Aufwachsen ihrer Kinder. Und wenn man sie an der Leine hat, braucht man sich noch weniger zu kümmern, weil sie am „Unsinn“ machen gehindert werden. Die Kleine wusste sich ja zu helfen, aber eben auf eine rücksichtslose Weise, für die sie dann ja auch bestraft wurde. Aus gutem Grund war sie dann bange, als es zu den Gorillas gehen sollte. Vielleicht hat sie was gelernt?

      Gefällt mir

      1. … (ich konnte das e irgendwie nicht mehr zum a ändern)…. mir kamen da noch ganz andere Gedanken hoch, wobei, das liegt wohl meiner naturromantischen Verblendung, die sich sofort immer über alles Offensichtliche schiebt.
        So oder so, sehenswert….. und wohl in jedem Sinne treffend.

        Gefällt 1 Person

  2. Huhu, meine liebe Birgit.
    Hier ist mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Es geht mir fast gut. (nur die typischen Altersbeschwerden) Trotzdem ich mich nicht habe impfen lassen geht es mir gut. Bin sehr viel mit meiner Familie beschäftigt. Wie schon oft gesagt die Familie hat immer Vorrang. Ich geniesse den Kontakt und die Gespräche am Telefon mit meinen Lieben.
    In den Blogs bin ich fast gar nicht mehr. Da herrscht mir zu viel Unehrlichkeit. Ich habe nur noch Kontakt mit Bloggern die ich schon lange kenne. Der Rest kann mich mal. 😦
    Ich hoffe bei euch ist alles im Lot. Bleibt bitte beide gesund. Ganz viele herzliche Grüße vom Sternchen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..