Du bist der Baum des Lebens … You are the tree of life


Du bist der Baum des Lebens. Hüte dich davor, dich selbst zu zerteilen. Spiele nicht eine Frucht gegen eine andere Frucht aus, ein Blatt gegen ein anderes Blatt, einen Ast gegen einen anderen Ast; noch spiele den Stamm gegen die Wurzeln aus; den Baum auch nicht gegen die Muttererde. Genau das tut man, wenn man einen Teil mehr liebt als den Rest oder den Rest ausschließt.

Du bist der Baum des Lebens. Deine Wurzeln sind überall. Deine Äste und Blätter sind überall. Deine Früchte sind in jedem Mund. Was auch immer die Früchte an diesem Baum sind; was auch immer seine Äste und Blätter sind; was auch immer ihre Wurzeln sind, sie sind deine Früchte; es sind deine Blätter und Äste; sie sind deine Wurzeln; Wenn du willst, dass der Baum süße und duftende Früchte trägt, wenn du willst, dass er immer stark und grün ist, sorge für den Saft, mit dem du die Wurzeln nährst.
(Mikhail Naimy, Das Buch des Mirdad)

*****************************************

You are the Tree of Life. Beware of fractioning yourselves. Set not a fruit against a fruit, a leaf against a leaf, a bough against a bough; nor set the stem against the roots; nor set the tree against the mother-soil. That is precisely what you do when you love one part more than the rest, or to the exclusion of the rest.

You are the Tree of Life. Your roots are everywhere. Your boughs and leaves are everywhere. Your fruits are in every mouth. What ever be the fruits upon that tree; whatever be its boughs and leaves; whatever be its roots, they are your fruits; they are your leaves and boughs; they are your roots; if you would have the tree bear sweet and fragrant fruit, if you would have it ever strong and green, see to the sap wherewith you feed the roots.
(Mikhail Naimy, The book of Mirdad)

****************************************

Ich bin ziemlich erschüttert über diese tödlichen Zäune, mit der die EU ihre Grenzen sichert bzw. sichern will. Und es ist gar nicht lange her, dass sie alle Präsident Trump verurteilt haben, als er seine Mauer an der Grenze zu Mexiko baute. Das ist der Gipfel der Heuchelei!
Lasst uns daher unseren Baum mit Liebe nähren und nicht mit Hass.

… I am rather shocked about the deadly fences, with which the EU is securing resp. planning to secure its borders. And it is not long ago that they all judged President Trump for building his wall at the border to Mexico. That is the top of hypocrisy!
Let us, therefore, nourish our tree with love and not with hate.

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

13 Gedanken zu „Du bist der Baum des Lebens … You are the tree of life“

    1. I have seen a video based on it … and I am also very interested in quantum physics, although I cannot claim to really understand it, but it also teaches us about entanglement and makes it clear that everything we do to others, we actually do to ourselves.

      Gefällt 2 Personen

    1. Für mich ist es immer ein Trost zu sehen, dass Philosophen verschiedener Religionen die gleichen Gedanken haben, dass wir mehr gemeinsam haben als wir immer denken. Nur die Fanatiker konzentrieren sich auf die Unterschiede, die meistens oberflächlich sind, was ja so Einiges über ihren Glaubenszustand aussagt.

      Gefällt 1 Person

      1. das ist eine schöne haltung, nach gemeinsamkeiten zu schauen, und ja, da stimme ich dir zu – wir haben vieles gemeinsam, auch wenn wir unterschiedlich sind.
        ich freue mich jedes mal über deine schönen zitate. es gibt glücklicherweise so einige menschen, die weit, offen und tolerant denken. ein segen für die menschheit.

        Gefällt 1 Person

  1. Liebe Birgit, grundsätzlich bin ich nicht dagegen Menschen zu helfen. Jeder braucht von Zeit zu Zeit Hilfe. Nur das wie die Hilfe gestaltet werden soll, da habe ich eine ganz andere Meinung. Im vorliegenden Fall sind es Schleuser, die sich an den armen Menschen gesund stossen. Ich meine, wer verläßt schon gerne seine Heimat, um in eine neue unbekannte Welt umzusiedeln. Wo man nicht einmal die Sprache versteht. Hilfe sollte so aussehen. Den Menschen die Heimat wieder lebenswert zu machen. Die schlimmsten und höchsten Mauern, das sind die Mauern in den Köpfen der Menschen. Ich hoffe ich konnte mich klar genug ausdrücken?
    HILFE JA – aber SINNVOLL!
    Viele liebe Grüße, Lilo ☆

    Birgit wir sind „ALLE EINS“ – nur haben wir unterschiedliches Aussehen.
    In der Pflanzenwelt gibt es keinerlei Unterschiede, da wird ganz selbstverständlich der Schwächere unterstützt. Über dieses Thema kann man im Net sehr viel lesen.

    Gefällt 1 Person

    1. Wenn man z. B. nur mal an Afghanistan und Syrien denkt, dann haben die westlichen Länder ja ihren Teil dazu beigetragen, dass die Länder so gefährlich für „normale“ Menschen sind. Wenn diese dann davor flüchten, wollen wir nichts von ihnen wissen. Da habe ich also kein Verständnis für.

      Gefällt 1 Person

      1. An Afghanistan und Syrien habe ich gar nicht einmal gedacht. Ich meinte das im Allgemeinen.
        Aber du hast vollkommen Recht – es sind immer einige geldgierige und machtbesessene Menschen die aus dem entstandenen Elend ihren Nutzen schlagen. Das Gute daran ist, diese Typen können, wenn sie diese Welt verlassen, nichts mitnehmen.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.