Schloss Egeskov auf Fünen: das Schloss … Castle Egeskov on Fyn: the castle

Heute zeige ich euch das Schloss selbst, von aussen und von innen.

… Today I will show you the castle itself, from the outside and the inside.

Es gibt eine ganze Ausstellung mit Kleidung, die wir uns aber nicht auch noch angesehen haben.
… They have an entire exhibition with clothes, which we did not go and see.

Da waren eine ganze Menge Möbel und Zimmer ausgestellt, darunter auch ein Saal, wo wirklich sämtliche Opfer von ganzen Generationen von Jägern an den Wänden hingen, also Geweihe und Köpfe. Das fand ich sehr bedrückend.

… A lot of furniture and rooms are being shown, among others a hall, where all victims of generations of hunters were hanging on the walls, antlers and heads that is. I found that very depressing.


In diesem Festsaal finden öfter Konzerte statt.
… In this festival hall concerts are held now and again.

Mein Lieblingszimmer … My favourite room

Ich habe bei einem anderen Blog gerade den Ausdruck „easygoing chaos“ geprägt (unbeschwertes Chaos), der auch sehr gut zu dem obigen Zimmer passt.

… In another blog I have just created the expression „easygoing chaos“, which fits very well the above room as well.

„In Egeskov können Sie das märchenhafteste Puppenhaus der Welt, Titanias Palast, erleben.“ Es war schlecht zu fotografieren wegen der reflektierenden Glasscheiben. Ihr bekommt hier einen Link, wo ihr sehen könnt, wie gross es eigentlich ist und auch etwas über dessen Geschichte erfahrt.
… „At Egeskov, you have the chance to see the most magnificent dolls’ house in the world: Titania’s Palace.“ It was not easy to take photos because of the reflecting glass everywhere. I give you a link, where you can see how big it actually is, and also learn something about its history.
Eine alte Kücheinrichtung; wie gut wir es doch heutzutage haben!
… Old kitchen utensils; how well off we are nowadays!
Im Schloss ist eine ganze Sammlung mit altem Spielzeug, von dem ich diese herrliche alte Eisenbahn ausgewählt habe.
… You will find an entire collection of old toys in the castle, of which I have chosen to show this grand old train set.

Mit dem letzten Foto ist eine Geschichte verbunden. Man weiss nicht mehr, wann diese Holzfigur auf dem Dachboden aufgetaucht ist. Die Sage geht, dass man sie nicht entfernen darf, weil dann in der Weihnachtsnacht das ganze Schloss im Burggraben verschwinden würde. Frühere Eigentümer haben daher Weihnachten woanders als im Schloss verbracht. (Warum eigentlich? Solange sie die Figur nicht entfernen, sollten sie doch in Sicherheit sein.) Die heutigen Bewohner feiern Weihnachten in Egeskov und stellen dem hölzernen Mann eine Schale mit der traditionellen Reisgrütze hin.

… There is a story connected with the last photo. Nobody remembers, when the wooden figure appeared in the attic of the castle for the first time. The legend says that it should not be removed, as then the entire castle would desappear into the moat during Christmas night. Therefore, earlier owners have celebrated Christmas in other places than Egeskov. (Why actually? I mean as long as they don’t remove the figure, they should be safe.) The current inhabitants celebrate Christmas in the castle and bring a bowl of the traditional rice porridge to the wooden man.

Es grüssen die Prinzessin und der Graf … 😉 🙂
… Greetings from the Princess and the Count … 😉 🙂

*****************************************************

Ich werde nicht mit den anderen Sammlungen fortfahren, weil ich lieber erst einmal über andere Ausflüge schreiben möchte, die sich angesammelt haben. Nur so viel: Es handelt sich um Sammlungen alter Autos, alter Motorräder und Mopeds sowie der bereits genannten Fahrräder und Landwirtschaftsgeräte bzw. -fahrzeuge. Ich werde aber darauf zurückkommen, bleibt also am Ball! 😉

… I will not continue with a post about the other collections, because I would rather write about the other excursions that have accumulated. Only so much: they are collections of old cars, old motorbikes and mopeds, as well as the already mentioned unicycles, bicycles and agricultural gear resp. vehicles. But I will get back to them, so stay „tooned“! 😉

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

9 Gedanken zu „Schloss Egeskov auf Fünen: das Schloss … Castle Egeskov on Fyn: the castle“

  1. Der Schlossbesuch war ein großartiges Erlebnis für euch. Da gab es so vieles zu sehen. Da reicht wahrscheinlich ein Tag nicht aus, um das alles in sich aufzunehmen. Die Prinzessin und der Graf im Spiegel haben mir besonders gut gefallen. Ich wünsche euch beiden noch ein schönes Wochenende.

    Gefällt 1 Person

  2. So ein Schlossbesuch ist schon ein echtes Erlebnis. Ich fühlte mich bei solchen Besichtigungen immer in die alte Zeit versetzt. Meiner Fantasie waren da keine Grenzen gesetzt. Aber in Wirklichkeit möchte ich diese Zeit nicht wirklich erleben. Trotz allem Prunk war es ein recht einfaches Leben.
    Ihr Zwei macht euch gut als verliebtes Paar. Man spürt schon beim Betrachten die Harmonie zwischen euch. ❤ Das ist wunderbar und ich wünsche mir für euch noch viele glückliche Jahre. Vor allen Dingen wünsche ich euch die dafür erforderliche Gesundheit.
    Viele herzliche Grüße zu euch vom Sternchen ★

    Gefällt 1 Person

    1. Ich will auch nicht wirklich in die Zeiten zurück wo einige wenige sich auf dem Rücken der Ärmsten … ahem, wie war das?
      Aber Spass beiseite, besonders dieser Mittelalterfimmel, als ob das Leben da einfacher gewesen wäre. In Wirklichkeit war das eine der dunkelsten Zeiten für die Menschheit mit Inquisition und Verbrennung von vielen wissenschaftlichen Schriften. Viel Wissen ging damals verloren.
      Vielen Dank für die lieben Wünsche, Sternchen!

      Gefällt 1 Person

      1. Liebe Birgit, dreht man die Zeit um einige Jahrzehnte zurück – oh nein alleine der Gedanke daran lässt mich erschaudern.
        Die Machenschaften der Oberen haben sich nicht geändert, sie haben nur ein anderes Gesicht bekommen. Je älter ich werde, desto nachdenklicher und auch kritischer werde ich.
        Sehen wir zu, dass wir unser Leben möglichst ohne Mallessen hinter uns bringen.
        Sicherlich wird es dir nicht entgangen sein, ich bin gerade in einer Weltuntergangsstimmung.
        In der letzten Zeit ist viel zu auf mich eingestürmt. Zu zweit kann man viele Dinge leichter ertragen.
        Liebe Birgit ich wünsche dir und deinem Gentleman, trotz meiner Stimmung, einen wunderschönen Sonntag.
        Herzliche Grüße zu euch, vom Sternchen ☆

        Gefällt 1 Person

        1. Gerade als ich meinen Kommentar anfing, wurde mir klar, dass das ja immer noch so ist … die Menschheit hat sich nicht weiterentwickelt. Selbst zu zweit haben wir manchmal Weltuntergangstimmung, aber du hast Recht, es ist einfacher zu zweit. Ich denke an dich und umarme dich ganz fest, liebes Sternchen!

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.