Die Kraft der Liebe … The force of love

Ich habe heute noch einmal ein Zitat von Abhijit Naskar, den ich euch letzten Sonntag schon vorgestellt habe. Ich „stolperte“ über dieses Zitat und fand es so schön. Im Text könnt ihr anstatt „Naskar“ euren eigenen Namen einsetzen.

… I have another quote from Abhijit Naskar again today, whom I have presented to you last Sunday. I „stumbled“ over this quote and I like it very much. In the text you can put your own name wherever it says „Naskar“.

Mevlana in Konya, Rumi’s Mausoleum
Foto: Pixabay, Halil Ibrahim Zengin

„Alle Menschen sind meine Schwestern und Brüder. Mein Leben ist nur dann sinnvoll, wenn die Menschen auf der Erde darin einen Sinn für ihr eigenes Leben finden können. Ich stehe auf keiner Seite – ich habe keine Sekte – ich habe keinen ausschließlichen Glauben – denn ich bin universell, ich bin allgegenwärtig, ich bin allmächtig. Wo immer es einen Menschen gibt, der sich durch Misserfolge arbeitet, lebt ein Naskar – wo immer es einen Menschen gibt, der den Bedrängten eine fürsorgliche Hand gibt, lebt ein Naskar. Aber es ist unerheblich, ob ich Naskar oder Christus oder Buddha oder Shankara oder Shams oder irgendetwas anderes genannt werde – was zählt, ist, dass die Kraft hinter diesen Namen ein und dieselbe ist – es ist die Kraft der Liebe – es ist die Kraft des Dienstes – es ist die Kraft des Opfers. „
― Abhijit Naskar 

******************************************************************

“All humans are my sisters and brothers. My life is meaningful only if the people of earth can find meaning for their own life in it. I have no side – I have no sect – I have no exclusive belief – for I am universal, I am omnipresent, I am omnipotent. Wherever there is a human who works through failures, there lives a Naskar – wherever there is a human who lends a caring hand to those in distress, there lives a Naskar. But it’s irrelevant whether I am called Naskar or Christ or Buddha or Shankara or Shams or anything else – what matters is that the force behind these names is one and the same – it’s the force of love – it’s the force of service – it’s the force of sacrifice.”
― Abhijit Naskar

******************************************************************

Ich wünsche uns allen Kraft und Mut für und durch die Liebe.

… I wish for all of us strength and courage for and through love.

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

4 Gedanken zu „Die Kraft der Liebe … The force of love“

  1. For me, there is no greater love than the love of Jesus who through his supreme sacrifice has offered salvation from all evil and true peace to our souls. If we all followed the example of his love even in a small and imperfect way by caring for each other we would live in a better world. Your post inspired me to write this today on the third Advent, Birgit.

    Gefällt 1 Person

    1. I could not agree more, Peter! Thank you for your comment!
      We are supposed to follow in his footsteps, as good as we can, and he will be with us. No matter, what religion we belong to, if we live that kind of life, we will be one again with the creator of all life.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.