Spazierfahrt spontan … Spontaneous drive

Es schien letzten Mittwoch die Sonne, was laut Wetterbericht nicht andauern sollte, also mussten wir das ausnutzen. Ich wollte mal wieder nach Hadsund am Mariagerfjord, denn in Aalborg und Umgebung sind wir so oft. Ausserdem gibt es dort einen grossen lAdi, der meine Lieblingsschokolade hat M.-R., die leckerste überhaupt.

… Last Wednesday the sun was shining, which was not supposed to last all day as per the weather report, so we had to make good use of the sunny hours. I wanted to go to Hadsund at the Mariager Fjord, as we are so often in Aalborg and surroundings. Furthermore, there is a big lAdi supermarket, that has my favourite chocolate, M.-R., the most delicious there is.

Wir versuchten, am Wasser langzugehen, aber man hat – ziemlich unsozial ( 😉 ) – bis direkt ans Wasser gebaut. Keine schlechte Lage hier unten, mit eigenem Bootssteg.

… We tried to find a path along the water front, but the houses were built directly down to the water (rather unsocial 😉 ). Not a bad situation here, with one’s own jetty.





Hier hat jemand seinen Balkon wie eine Schiffsbrücke gestaltet, mit Steuerruder und allem drum und dran (der Sextant ist link unter dem Dach in Sicherheit gebracht.
… Somebody has designed his balcony like a command bridge, with rudder and the whole shebang (the sextant is under the roof to the left, in safety.

Mein Mann mit seinen Adleraugen erspähte etwas Weisses am anderen Ufer und bekam die Idee zu erforschen, um was es sich handelte. Gesagt, getan, wir fuhren über die Brücke und dann die nächste Möglichkeit nach links, das war der Søhøjvej (Seehöhenweg). Dort ging es zuerst an gepflegten Häusern vorbei und dann waren wir auf einmal mehr oder weniger in der Wildnis und kamen durch wechselnde Landschaftsformen. Ich stelle hier einfach mal den Film von unserer Autokamera rein, der euch auf die Fahrt mitnimmt. Das Weisse war übrigens ein kleiner Hof, der ganz alleine für sich am Hang zum Fjord stand.

… My husband spied with his eagle eyes something white at the other bank and wanted to find out, what that was. No sooner said than done, we drove over the bridge and took the next left turn, which was called Søhøjvej (Seatoproad). First we passed an area with classy houses and then we were more or less in the wilderness and passed through changing landscapes. I will put the video from our car camera in here, which will take you along for the ride. The white thing, by the way, was a little farm, which stood all by itself on the slope facing the fjord.

Der Tag verabschiedete sich dann mit „rain on a sunny day“ und einem Regenbogen. Als mein Mann auf die gute Idee kam, dass man das Riesending ja mit Panorama-Funktion fotografieren könnte, war die linke Seite schon etwas verblichen. Daher hier in zwei Bildern.

… The day said goodbeye with „rain on a sunny day“ and a rainbow. When my husband got the marvelous idea that I could take a photo of the huge thing with the panorama function, the left side was already fading. Therefore, here in two photos.

Ich hoffe, ihr habt die Tour genossen!

… I hope you enjoyed the ride!