Liebe ist die Sonne unter den Tugenden … Love is the sun among the virtues

st-francis-373549__480

(Foto: Pixabay)

Franz von Assisi ist zu seinen Lebzeiten haarscharf einer Ketzerverurteilung entgangen, weil er die seltsame Auffassung hatte, dass die Würdenträger der Kirche in der Armut leben sollten, die sie predigten. Und dann war der Pabst auch gerade sehr mit einem Kreuzzug in Frankreich gegen die Albigenser und Katharer beschäftigt. Zwei Jahre nach seinem Tod wurde Franz heilig gesprochen.

Francis of Assisi avoided by a hair’s breadth to be judged as a heretic, as he had the strange opinion that the church dignitaries should live the poverty that they were preaching. And at the same time, the pope was very busy with a crusade in France against the Albigenses and the Cathars. Two years after his death, Francis was canonized.

Doch hier einige Worte von Franz von Assisi.

… But here some words by Francis of Assisi.

*************************************************

Die Liebe ist unter den Tugenden, was die Sonne unter den Sternen: Sie gibt ihnen Glanz und Schönheit.

Brüder, solange wir Zeit haben, laßt uns Gutes tun!

Gegen die Nacht können wir nicht ankämpfen, aber wir können ein Licht anzünden.
Die Tiefe der Menschenseele birgt unergründliche Kräfte, weil Gott selbst in ihr wohnt.

**************************************************

Love is among the virtues, what the sun is among the stars: it gives them radiance and beauty.

Brothers, as long as we still have time, let us do good!

We cannot fight the night, but we can light a candle. The human soul’s depth conceals fathomless strength, because God himself resides in it.

******************************************************

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen angenehmen Sonntag!

… In this spirit I wish you all a pleasant Sunday!