World of Books

Poesie für Bücherbegeisterte von Shubhangi Rawat. Für alle die, die Englisch verstehen, empfehle ich einen Besuch auf ihrer Seite. Shubhi behandelt in ihren auch sprachlich so schönen Gedichten vielerlei Themen. Ich hoffe, dass meine Übersetzung dem Original gerecht wird.
… Poetry for book lovers by Shubhangi Rawat. The anglophones among you, will find the English original on Shubhis blog. A visit there is worth the while, as Shubhi writes in her captivating style about many topics. I hope that my translation of this one does justice to the original.

***********************************

Ein Abschnitt, der nur für den unersättlichen Leser sichtbar ist
der einen zarten Duft einatmet
das milde Aroma dieser Bücher schätzt
die, schon eine Weile in den Regalen gelassen,
darauf warten, dass jemand hinschaut
Eine Reise, um die Fähigkeit zur Wahrnehmung zu erlangen,
Eine Expedition zu unendlichen Orten
Wo man tausendmal lebt
Nach unten rollend, umdrehend
Spuren hinterlassend
Und während man den Weg entlang geht
Vom Prolog zum Epilog und dann zur Synopsis
Das Geheimnis dieser Seiten lüftend
Hier ist die Zeit ewig
Man könnte für immer hier bleiben
Mit dem berühmten Detektiv Verbrechen aufklären,
Ein Erzähler für einen Liebhaber sein,
Ein Antagonist, der in einem Kampf schwelgt
Oder der wilde Abenteurer auf der Suche nach Schätzen
Ein Pirat; sowohl spekulierend als auch gerissen
Oder ein Zauberer, dessen wahres Potenzial noch entdeckt werden muss
Eine Tür zu einer Dimension,
Wo du mehr als einer sein kannst
So viele Charaktere zum Sichhineinversetzen, wie man will
Ein Heiliger oder ein Sünder
Ein Dieb oder ein Phantomreisender
Ein Verbündeter oder ein Freund,
Mit dem du sie entdecken möchtest,
Diese wohlwollenden Worte der Autoren
Und Rezepte der renommierten Meisterköche
All die platonischen Verbindungen, die man knüpft
In dieser Welt voller erstaunlicher Bücher

– Shubhangi Rawat

Perception

A section that’s only visible to that voracious reader

Who breathes in a whiff

Cherishes the mild aroma of these books

Left for quite a while on the shelves

Waiting for someone to look

A journey to attain the ability of perceiving,

An expedition to infinite places

Where one lives a thousand times

Scrolling down, rolling over

Leaving the traces

And as one goes along the way

From prologue to epilogue then synopsis

Unraveling the mystery of these pages

Here time is everlasting

One could stay here for ages

Solving crimes with the famous detective,

Be a narrator to a lover,

An antagonist who had indulged in a fight

Or the wild adventurer in seek for treasure

A pirate; both speculating and cunning

Or a wizard whose true potential is yet to uncover

A doorway to a dimension,

Where you can be more than one

As many characters you like…

Ursprünglichen Post anzeigen 53 weitere Wörter

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.