Mango-Käsekuchen ohne Backen … Mango cheese cake without baking

Dieses Rezept stammt von einer Bloggerin aus Indien, Deeksha, die eine Menge leckere Rezepte auf ihrem Blog vorstellt. Die Bilder zu diesem Rezept könnt ihr bei ihr sehen. Meine sahen so aus:

2020-06-18 18.23.51

… This recipe I found on the site of a blogger from India, Deeksha, who presents a lot of delicious recipes on her blog. The anglophones, please find the recipe there.

 

ZUTATEN:

Unterste Schicht:

100 g Zerkleinerte Kekse (z. B. Digestives)
20 g Butter

Füllung:

200 g Frischkäse
1/3 Tasse Puderzucker
100 g Schlagsahne
100 g Mangopüree

Dekoration:

Runde Mangoscheiben
und etwas mehr Mangopüree

zubreitung:

Vermische die zerkleinerten Kekse mit der Butter.

Verteile die Mischung auf 6 kleine Dessertgläser und drücke sie fest. Stelle die Gläser in den Kühlschrank, damit der “Boden” fest wird.

Püriere reife Mangos im Mixer oder benutze fertiges Püree.

Schlage den Frischkäse locker auf und mische Zucker nach Geschmack hinzu. Stelle den vorbereiteten Frischkäse beiseite.

Schlage die Sahne in einer separaten Schale und füge Zucker hinzu, wenn du meinst.

Für das Mangopüree zum Frischkäse und mische gut.

Und jetzt muss noch die Schlagsahne sanft unter die Mischung gehoben werden.

In der Zwischenzeit hat die Keksbasis sich gefestigt. Nimm die Gläser aus dem Kühlschrank und verteile die Frischkäsemischung gleichmässig. Lasse ein wenig Platz für eine abschliessende Lage Mangopüree.

Stelle die Gläser noch einmal für 3-4 Stunden in den Kühlschrank, damit sich der Käse”kuchen” setzen kann. Nimm dann die Gläser heraus und verteile eine gleichmässige Lage Mangopüree oben auf den Portionen.

Stell die Gläser noch einmal in den Kühlschrank, um auch die oberste Lage Mangopüree abzukühlen und füge vor dem Servieren kleine Mangostücke hinzu.

2020-06-18 18.24.10

Die Mangostücke waren seltsamerweise in der Zwischenzeit verschwunden … 😉  😀

… Strange to say, the mango pieces had in the meantime disappeared into thin air … 😉  😀

 

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

16 Gedanken zu „Mango-Käsekuchen ohne Backen … Mango cheese cake without baking“

  1. Guten Morgen liebe Birgit,

    sieht sehr gut aus, aber für mich wäre das ein leckerer Nachtisch.
    Am Ende ist es auch unwichtig – wenn es nur schmeckt! 😉
    Ich habe die Mangostückchen nicht gemopst! *lache*

    Viele liebe Grüße zu euch, Lilo

    Gefällt 1 Person

    1. Danke, liebe Lilo,
      wir haben die auch als Nachtisch gegessen. An zwei Tagen, möchte ich dazu bemerken … 😉
      Da waren gar keine Mangostückchen, was da an Stückchen rumlag, habe ich gnascht … 😉
      Mach es gut, Sternchen, wir grüssen aus Danmark, weit übers Meer … tralalala

      Gefällt mir

  2. You keep full unpeeled mango, it will be there for days, pieces do disappear pretty soon😀
    Many many thanks for this delicious feedback post 😋😋😘❤️
    I hope you both liked the taste ☺️
    You are tempting me to prepare once again…
    but wait I still have one more mango dessert in the fridge 😉
    will soon try to post.

    Gefällt 1 Person

  3. Du hast bestimmt einen Geist bei Dir. Solche Dinge passieren bei mir auch öfter, aber immer nur bei süßen Sachen. Ich habe natürlich mit meinem Mann gesprochen, er hat nichts gesehen. Sein Vorschlag:“Ich lege mich nachts vor den Kühlschrank😇!“ Ich glaube dann nehme ich besser die große Kette. 😉

    Gefällt mir

      1. Da kannst Du auch schnell den Eindruck bekommen. Er liebt es sehr. Streitet dies natürlich ab und er muss😎ja immer mein Testesser sein 😉Der Arme!!! Wenn Du Zeit hast, kannst Du ihn bedauern. Aber mit Deinen zahlreichen Aktivitäten hast Du bestimmt keine Zeit! 🤗

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.