Nachtrag Skellet … Postscriptum Skellet

IMG_20200426_132227

(Der „Eingang“ wächst immer mehr zu …            … The „entrance“ is getting more and more overgrown)

Es handelt sich um zwei Videos, die ich ein paar Tage später aufgenommen habe, einmal eines von den Schafen (erinnert ihr euch an den kratzenden Widder?), die auf einmal alle Lämmchen hatten, jede Mutter zwei Stück. Das eine Geschwisterpaar war noch ganz winzig und im Gras liegend kaum zu sehen. Der Widder ist inzwischen etwas reichlich geschoren worden, nicht sehr elegant gemacht …

… I have made two videos at a later stage, one with the sheep (remember the scratching ram?), which all of a sudden all have lambs, each mother two apiece. One sibling pair was still very tiny and hardly visible in the grass. The ram has been shorn in the meantime, not very elegantly though …

Das zweite ist ein sanftes, meditatives Wellenvideo. Ich muss das Handy immer ein ganz klein wenig bewegen, sonst schaltet es einfach ab. Dieses Mal ist es mir gelungen ist, die Bewegungen minimal zu halten und tatsächlich die Klappe zu halten … 😉 … naja, den Ton kann man ja immer wegdrehen und stattdessen Musik unterlegen. Aber wenn ihr voll aufdreht, könnt ihr die Wellen hören und ein paar Vögel im Hintergrund. Ich muss noch herausfinden, wie man GIFs macht, dann kann man diese Wellenvideos unendlich laufen lassen.

… The second is one with soft, meditative waves. I have to move the mobile phone a bit from time to time, otherwise it switches off. This time I managed to keep the movements at a minimum and, oh wonder, keep my mouth shut … 😉 … well, one can always mute the sound and hear music instead. But if you turn on the volume on max for this one, you will be able to hear the waves and some birds in the background. I still have to find out how to make GIFs, then one could let these wave videos run as long as one wishes.

 

Die schaue ich mir an, wenn es regnet … 😉

… I look at those when it is raining … 😉

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

8 Gedanken zu „Nachtrag Skellet … Postscriptum Skellet“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.