Wetter und Garten … Weather and garden

Letzte Woche hat es so stark geweht, dass die Plane von unserem kleinen, aber feinen Strandkorb weg- und in ein Beet wehte. Zum Glück hat sie dort keinen Schaden angerichtet.

… Last week the wind was so strong, that the cover of our small but fine roofed beach chair blew off and away into one of the flower beds. Luckily it did not do any harm.

Jetzt haben wir sie festgezurrt …       … Now we have fixed it with rope …

FOTO
nix mit Foto, mein Mann hat ihn schon wieder entzurrt … 😉
… zero photo, my husband has already unfixed it … 😉

Seit ein paar Tagen ist jetzt schönes Sonnenwetter und mehr Pflanzen haben sich dazu entschieden, ihre Blüten zu öffnen oder mit Blättern aus der Erde zu kommen. Es ist eine Freude, auf Entdeckung zu gehen.

… The last few days have been sunny, and more plants have decided to open their flowers or shoot their leaves up. It makes me glad to go around and discover the newcomers.

Hier erst einmal die erste und einzige Oleander-Blüte in „Gefangenschaft“, will sagen im Haus. Die meisten Knospen (bisher alle bis auf diese eine) fallen ab, bevor sie sich öffnen. Ich wusste gar nicht, dass die zweifarbig sein können (die Mitte ist richtig geld, das sieht man nicht so gut auf dem Foto).

… First of all the first and only oleander flower in „captivity“, meaning in the house. Most of the buds (all but his one until now) fall off before opening. I had no idea that they could be two coloured (the middle is really yellow, it does not show so well in the photo).

2020-03-31 09.25.49

Die beiden Mädels vom Økssø haben wieder fleissig Steine bemalt. Ich musste natürlich welche haben. Wann wird die Katze mit der Maus grasen … 😉

… The two girls at Økssø started painting stones again. I had to have some, of course. When will the cat be grazing with the mouse … 😉

2020-04-01 11.32.21

Diese Pflanzen mit den viellagigen Blättern müssen aus meiner Bestellung von letztem Jahr stammen, aber sie entsprechen keinem der Bilder (wie Blätterteig … 😉  )

… These plants with the many layered leaves must be part of the order I placed last year, but they don’t look like anything on the pictures. They look like puff pastry … 😉

2020-03-28 10.20.53

Und jetzt Blümchen:                           … And finally flowers:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die dunkelrote Minitulpe heisst „Tulipa humilis Lilliput“. Die blaue Anemone de Caën ist wirklich etwas zu früh dran …
Die gelbe Minitulpe habt ihr schon gesehen, aber ich bin so erstaunt, dass sie immer noch nicht verblüht ist … schade, dass man Düfte hier nicht vermitteln kann.
Die kleinen Gelben, die noch nicht ganz geöffnet sind, heissen „Narcissus bulbocodium conspicuus“. Die sind sehr ins Auge fallend, und merkwürdigerweise wenden die alle nach Norden … sowas muss einem doch gesagt werden, dann pflanzt man die doch nicht in das nördlichste Beet, sondern so, dass man die Blüten sehen kann. Das ist mir auch schon bei Ziertabak passiert, der wendet die meisten seiner Blüten nach Osten, wusste ich auch nicht.

… The dark red miniature tulip is called „Tulipa humilis Lilliput“. The blue anemone de Caën is really early …
You have already seen the yellow mini tulip, but I am so surprised they haven’t withered yet … a pity that I cannot convey their perfume here.
The small yellow ones that are not quite opened yet are called „Narcissus bulbocodium conspicuus“. They are very conspicuous, and strangely enough, they all turn their flowers to the north … one should be told things like that, because then I would not have planted them in the most northern flower bed, but somewhere else, so that we can see the blossoms. This happened to me also with sweet tobacco, which turns most of its flowers to the east, I didn’t know that either.

Bei den Blättern der hellgelben Tulpen im Beet und dieser Zierdistel kann man sehen, dass die Nachtfröste Schaden angerichtet haben. Die Tulpen blühen trotzdem. Ich hoffe, dass die Distel sich auch erholt.

… As you can see, the night frosts have damaged the leaves of the light yellow tulips and this decorative thistle. The tulips are flowering anyway. I hope that the thistle will recover as well.

2020-04-05 15.52.52

Rechts kommt meine Päonie tapfer mit zwei Stengeln und links kommen meine Prärielilien (Camassia) hoch, die in der Farbe so wie die blauen Hyazinthen liegen.

… To the right my peony is courageously coming up with two stilks, and to the left my prairie lily (Camassia) is pushing its leaves up. Its flowers have a blue colour much like my blue hyacinth.

2020-04-05 16.00.18

Diese kleine Pflanze ähnelt einer Scilla, ist nur anders gefärbt. Ich habe drei davon, die ich letztes Jahr bei Frau Meermond vor einem mähwütigen Nachbarn gerettet habe.  Die ist so allerliebst. Wie kann man sowas einfach umhacken? (Bin ich wirklich überrascht?)

… This tiny plant resembles scilla, just with a different colour. I have three of them. I rescued them last year when visiting Ms Meermond, from a grass cutting maniacal neighbour of hers. They are so beautiful; how can anybody just hack them to death? (Am I really surprised?)

2020-04-05 15.57.10

Die einzige Pflanze, die sich nie verfrüht zeigt, ist meine Gartengloxinie, die ursprünglich aus Tibet stammt. Sie kommt immer im April mit Blättern und Blüten hervor, egal wie warm es vorher schon ist. Sie muss eine bestimmte Ruhezeit einprogrammiert haben, unabhängig vom Wetter. Eigentlich gar nicht so dumm.

… The only plant, which never shows itself early, is my hardy gloxinia, which originates from Tibet. It always shows in April with leaves and flowers, no matter, how warm it already is in March. It must have a certain period of rest programmed in its DNA, independent from the weather. Actually, not stupid at all.

Hier zum Abschied die Spatzenbande in dem einen hohen Thuja, die auf room service warten.

… As a goodbye, the sparrow gang in one of the high thuja trees, waiting for room service.

2020-03-29 17.08.23

Ich hoffe, dass ihr alle zumindest einen Balkon habt (oder richtig grosse Fenster), damit ihr das schöne Wetter geniessen könnt!

… I hope that all of you at least have a balcony (or really large windows), so that you can enjoy the beautiful weather!

 

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

7 Gedanken zu „Wetter und Garten … Weather and garden“

  1. Du hast aber eine ganz stattliche Anzahl von verschiedenen Pflanzen. Wie es scheint haben sie fast alle den Winter überlebt. Toll wird es aussehen wenn sie dann auch noch blühen werden. Bin jetzt schon sehr gespannt wie es in deinem Gärtchen weitergeht.

    Zum Glück habe ich einen Balkon, der ist jedoch noch nicht gerichtet. Mal sehen vielleicht schaffe ich es ja morgen.

    Bei mir ist noch immer alles Ok – obwohl ich täglich mehrfach Kontakt habe. Meine Kontaktpersonen sind ebenfalls ohne Befund.
    Ich hoffe das bleibt auch so.

    Gefällt 1 Person

  2. so many lovely things you always show us! btw – the 1st photo about the chair didn’t appear & at the end, below the birds, there’s a lot of white space that I don’t think you intended

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.