Die 40 Regeln der Liebe (Shams aus Tabriz) Regeln 36 und 37 … The 40 Rules of Love (Shams of Tabriz) Rules 36 and 37

Tivoli 007 BLOG

Ich tue mich ein wenig schwer mit den diessonntagigen Weisheiten, aber ich gebe meinen Kommentar erst am Ende ab.

… I am having difficulties with today’s wisdom, but I will comment at the end only.

36)     Diese Welt baut auf dem Prinzip der Gegenseitigkeit auf. Weder ein Tropfen Güte, noch ein Körnchen Böses bleiben unvergolten. Habe keine Angst vor den Verschwörungen, Täuschungen oder Tricks anderer Menschen. Wenn jemand eine Falle stellt, denk daran, Gott tut das gleiche. Er ist der grösste Verschwörer. Nicht einmal ein Blatt bewegt sich, ohne dass Gott darum weiss. Glaube einfach fest daran. Was auch immer Gott tut, tut er auf wunderbare Weise.

37)      Gott ist ein peinlich genauer Uhrmacher. Seine Ordnung ist so präzis, dass alles auf der Welt in seiner zugemessenen Zeit geschieht. Nicht eine Minute zu spät oder zu früh, und das für einen jeden, ohne Ausnahme. Die Uhr funktioniert minutiös. Für alle gibt es einen Zeitpunkt zu lieben und zu sterben. 

*******************************

36)      This world is erected upon the principle of reciprocity. Neither a drop of kindness nor a speck of evil will remain unreciprocated. Fear not the plots, deceptions, or tricks of other people. If somebody is setting a trap, remember, so is God. He is the biggest plotter. Not even a leaf stirs outside God’s knowledge. Simply and fully believe in that. Whatever God does, He does beautifully.

37)      God is a meticulous clockmaker. So precise is His order that everything on earth happens in its own time. Not a minute late nor a minute early. And for everyone without exception, the clock works accurately. For each there is a time to love and a time to die.

**************************************

Mein Senf: Das mit der Vergeltung kann ich noch nachvollziehen, denn das entspricht dem Karmagesetz oder dem Gesetz von Ursache und Wirkung. Aber Gott als Fallensteller und Verschwörer passt nicht in meine Gottvorstellung; für mich sind diese Begriffe negativ belegt. Wenn es in Punkt 36 darum geht, dass Gott allwissend und allgegenwärtig ist, dann finde ich das etwas merkwürdig beschrieben.

… My comment: I can follow the principle of reciprocity, as that is like the law of karma or the law of cause and effect. But I cannot envision God as trapper and plotter; these expressions have a negative meaning for me. If the meaning of point 36 is to point out God’s omniscience and omnipresence, I do find it described in a bit of a weird way.

In Punkt 37) sieht es für mich so aus als ob gesagt wird, dass alles im Leben minutiös vorherbestimmt ist, was meiner Meinung nach einem der früheren Punkte widerspricht (und meiner eigenen Überzeugung).

… In point 37) it looks to me that it is being said that everything in life is meticulously predestined, which in my opinion contradicts an earlier point (and my own conviction).

Ich frage mich, ob man es hier – wie auch in der Bibel – mit mehreren Leuten zu tun hat, die ihre eigene Ansicht in die Punkte haben mit einfliessen lassen.

… I wonder, if in these texts – just like in the Bible – several people have slipped in something of their own points of view.

****************************************

Die englische Version der Regeln habe ich aus dem Buch „The Forty Rules of Love“ der türkischen Schriftstellerin Elif Shafak entnommen.

… The English version of the Rules I have found in the book „The Forty Rules of Love“ by Turkish writer Elif Shafak.

**********************************

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!

… I wish you all a pleasant Sunday!

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

6 Gedanken zu „Die 40 Regeln der Liebe (Shams aus Tabriz) Regeln 36 und 37 … The 40 Rules of Love (Shams of Tabriz) Rules 36 and 37“

  1. Fallen stellen, Verschwörer sein, was soll das nur? Da kann ich auch nichts mit anfangen. Für mich verkörpert Gott die Liebe zu uns Menschen auf Erden. Die Liebe Gottes an unseren Mitmenschen weiterzugeben, das liegt in unseren Händen. Ich weigere mich, mich als bloßes Zahnrad in Gottes Uhr zu sehen.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, ganz genau, so sehe ich das auch. Und wenn man Erfahrungen macht und Erkenntnisse daraus gewinnt, ändert man sein Handeln und damit seine Zukunft. Ich glaube nicht, dass sich ein allwissender, allmächtiger und allgegenwärtiger Gott sich mit solchem Mikromanagement abgibt, das müssen wir schon selber regeln.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.