Die 40 Regeln der Liebe (Shams aus Tabriz) Regeln 26 und 27

Tivoli 007 BLOG

26)      Das Universum ist ein Wesen. Alles ist und alle sind miteinander verbunden durch ein unsichtbares Netz aus Geschichten. Ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht, wir befinden uns alle in stiller Kommunikation. * Richte keinen Schaden an. Zeige Mitgefühl. Und ziehe nicht hinter dem Rücken eines anderen über ihn her – nicht einmal mit einer scheinbar harmlosen Bemerkung! Die Worte, die aus usnerem Mund kommen, verschwinden nicht, sondern sind für ewig in der Unendlichkeit des Raums gespeichert, und sie werden zu gegebener Zeit auf uns zurückfallen. Der Schmerz eines Mannes wird uns allen wehtun. Die Freude eines Mannes  wird alle lächeln machen.
* [Die Quantenphysik ist dabei, dies zu beweisen. Nicht in der Form eines Geschichtennetzes, sondern in der Form eines Energiefeldes, in dem wir uns alle befinden. Das erklärt so manches …]

27)      Die Welt ist wie ein schneebedeckter Berg, der unsere Stimme widerhallen lässt. Was auch immer du aussprichst, gut oder schlecht, wird auf irgendeine Weise auf dich zurückfallen. Wenn daher jemand dir gegenüber schlechte Gedanken hegt, macht ein Äussern von gleichermassen schlechten Dingen über ihn/sie die Angelegenheit schlimmer.  Du wirst dadurch in einen Teufelskreis aus übelwollender Energie eingeschlossen. Sage und denke stattdessen vierzig Tage und Nächte nette Dinge über die Person. Nach den vierzig Tagen wird alles verändert sein, weil du in deinem Inneren verändert sein wirst.

**********************

26)      The universe is one being. Everything and everyone is interconnected through an invisible web of stories. Whether we are aware of it or not, we are all in a silent conversation. * Do no harm. Practice compassion. And do not gossip behind anyone’s back – not even a seemingly innocent remark! The words that come out of our mouths do not vanish but are perpetually stored in infinite space, and they will come back to us in due time. One man’s pain will hurt us all. One man’s joy will make everyone smile.
* [Quantum physics are on their way to prove this … Not in the shape of a web of stories, but in the shape of a energy field, in which we are all present. That explains many things … ]

27)      This world is like a snowy mountain that echoes your voice. Whatever you speak, good or evil, will somehow come back to you. Therefore, if there is someone who harbors ill thoughts about you, saying similarly bad things about him will only make matters worse. You will be locked in a vicious circle of malevolent energy. Instead for forty days and nights say and think nice things about that person. Everything will be different at the end of forty days, because you will be different inside.

***********************

Die englische Version der Regeln habe ich aus dem Buch „The Forty Rules of Love“ der türkischen Schriftstellerin Elif Shafak entnommen.

… The English version of the Rules I have found in the book „The Forty Rules of Love“ by Turkish writer Elif Shafak.

***************

Ich wünsche euch allen nur gute, konstruktive Gedanken.

… I wish you all nothing but good, constructive thoughts.

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

8 Gedanken zu „Die 40 Regeln der Liebe (Shams aus Tabriz) Regeln 26 und 27“

    1. Ja, alles was so in den Äther geschickt wird, das ist schon ganz schön erschreckend!
      Dieses Wissen um die tatsächliche Verbundenheit mit allen ist irgendwie auf der Strecke geblieben, sonst würden die Menschen viele Dinge nicht tun oder sagen.

      Gefällt 1 Person

    1. Das mit dem Energiefeld finde ich auch sehr gut als Bild. Das erklärt auch viele Dinge, z. B. dass man mit zielgerichteten Gedanken Menschen erreichen kann, die weit weg sind, oder auch warum Voodoo funktioniert. Man kann anderen Menschen mit negativen Gedanken richtigen Schaden zufügen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.