Die 40 Regeln der Liebe (Shams aus Tabriz) Regel 21 … The 40 Rules of Love (Shams of Tabriz) Rule 21

Tivoli 007 BLOG

21)      Wir sind alle in Seinem Bilde erschaffen, und doch wurden wir alle unterschiedlich und einzigartig gestaltet. Keine zwei Menschen sind sich gleich. Keine zwei Herzen schlagen im selben Rhythmus.  Wenn Gott gewollt hätte, dass alle gleich wären, dann hätte Er es so gemacht.  Unterschiede gering zu schätzen und anderen die eigenen Gedanken aufzuzwingen ist daher gleichbedeutend mit der Nichtachtung von Gottes heiligem Plan. 

 

*****************************************

 

… 21)      We are all created in His image, and yet we were each created different and unique. No two people are alike. No two hearts beat to the same rhythm. If God had wanted everyone to be the same, He would have made it so. Therefore, disrespecting differences and imposing your thoughts on others is tantamount to disrespecting God’s holy scheme.

 

****************************************

Die englische Version der Regeln habe ich aus dem Buch „The Forty Rules of Love“ der türkischen Schriftstellerin Elif Shafak entnommen.

… The English version of the Rules I have found in the book „The Forty Rules of Love“ by Turkish writer Elif Shafak.

******************************************

In diesem Sinne: Ein Hoch auf die Vielfältigkeit!

… In this spirit: Long live diversity!