Die 40 Regeln der Liebe (Shams aus Tabriz) Regeln 14 und 15 … The 40 Rules of Love (Shams of Tabriz) Rules 14 and 15

Tivoli 007 BLOG

14)      Versuche, dich den Veränderungen, die dir begegnen, nicht entgegenzustemmen. Lass stattdessen das Leben durch dich lebendig werden. Und sei nicht bekümmert darüber, dass dein Leben auf den Kopf gestellt wird. Woher willst du wissen, dass die Seite, an die du gewöhnt bist, besser ist, als die kommende?

15)      Gott ist damit beschäftigt, die Arbeit an dir zu vollenden, sowohl von aussen als auch von innen. Er ist vollkommen mit dir beschäftigt. Jeder Mensch ist ein Werkstück in Arbeit, das langsam aber unaufhaltsam perfektioniert wird. Jeder von uns ist ein unfertiges Kunstwerk, das sowohl darauf wartet, als auch danach strebt, vervollständigt zu werden. Gott kümmert sich um jeden von uns separat, da die Menschheit ein  Stück feine Kunst aus einer begabten Feder ist, in welchem jeder einzelne Punkt von gleicher Bedeutung für das ganze Werk ist. 

************************

… 14)      Try not to resist the changes that come your way. Instead let life live through you. And do not worry that your life is turning upside down. How do you know that the side you are used to is better than the one to come?

… 15)      God is busy with the completion of your work, both outwardly and inwardly. He is fully occupied with you. Every human being is a work in progress that is slowly but inexorably moving towards perfection. We are each an unfinished work of art both waiting and striving to be completed. God deals with each of us separately because humanity is a fine art of skilled penmanship where every single dot is equally important for the entire picture.

*********************

Die englische Version der Regeln habe ich aus dem Buch „The Forty Rules of Love“ der türkischen Schriftstellerin Elif Shafak entnommen.

… The English version of the Rules I have found in the book „The Forty Rules of Love“ by Turkish writer Elif Shafak.

 

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!

… Have a splendid Sunday, everybody!