Vitamin-B12-Mangel … Lack of vitamin B12

Anfang März, so gegen 2,5 Wochen Veganerzeit, bemerkte ich, dass ich mich nur ganz schwer konzentrieren konnte. Wenn ich irgendwohin ging, konnte ich mich nicht daran erinnern, warum ich dorthin gegangen war. Das ist mir natürlich auch vorher schon passiert, aber nicht in dem Ausmass. Wenn mein Mann mir etwas erzählte, hatte ich das im nächsten Moment schon wieder vergessen. Zusätzlich hatte ich noch Heilprobleme mit der Haut, Geschmacks- und Gefühlsstörungen und begann so langsam in Richtung Depression abzudriften. Mein Mann war sehr besorgt.

… At the beginning of March, around 2.5 weeks after the start of vegan time, I noticed that I had great difficulties to concentrate. When I went somewhere, I couldn’t remember, why I had gone there. That happened before as well, of course, but not to the same extent. When my husband told me something, I had forgotten it the next moment. In addition I had healing problems with my skin, taste and feel deficiencies and started to slowly drift off into the direction of a depression. My husband was very concerned.

Da wir ja bereits seit 1983 vegetarisch leben und nie Vitamin B12 ergänzt haben, schauten wir uns im Internet mal die Symptome für Vitamin-B12-Mangel an, und Bingo, das musste es sein. Die Umstellung auf vegan war meinem System anscheinend zu viel gewesen.

… As we have lived as vegetarians since 1983, and have never supplemented vitamin B12, we searched the Internet for symptoms of the lack of vitamin B12, and bingo, it had to be that. Obviously my system couldn’t cope with the change to veganism.

dav

Wir besorgten uns dann umgehend B12-Kapseln und nach bereits 5 Tagen ging es mir psychisch wesentlich besser. Mein Mann sagte, dass man das deutlich sehen konnte.

… We bought B12 capsules immediately, and already after 5 days I felt much better mentally. My husband said that it was clearly visible.

Jetzt bessern sich auch langsam die anderen Symptome. Das war unschön, und dabei so vermeidbar.

… By now, the other symptoms are also slowly disappearing. That was not nice, and yet so avoidable.

Wenn man natürliches B12 einnehmen möchte, scheint sich die Chlorella-Alge anzubieten. Da soll mehr B12 drin sein als in Fleisch. Ich habe eine Webseite gefunden, die ich mal studieren werde und dann werde ich darüber berichten. Hat jemand von euch vielleicht schon Erfahrungen mit Chlorella?

… If one prefers to take natural B12,  the Chlorella algae seems to be a solution. Allegedly it contains more B12 than meat. I found a website that I will study, and then I will inform you about it. Does anyone of you already have experiences with Chlorella?

Passt gut auf euch auf!

… Take good care of yourselves!

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

21 Gedanken zu „Vitamin-B12-Mangel … Lack of vitamin B12“

  1. interesting – I haven’t used chlorella though have heard of it – all things green seem to be wonderful – as for b12, I’ve never had that prob, though I eat some fish. however, at one point I was taking it as everywhere one is told that one needs it — & then my annual blood test showed I had too much…

    Gefällt 1 Person

    1. In all the years as vegetarians we have never supplemented B12, but we ate eggs and dairy products. I got the problem when we tried to eat vegan (we still do 95% vegan). I usually don’t take any supplements unless I have a lack of something, like iron or magnesium, and not as a precaution. That’s when one can end up with too much of a vitamin or a mineral like you did. I don’t take multi-vitamin products either.

      Gefällt 1 Person

      1. btw – just occurred to me – have you used or considered MyFitnessPal app? Not for calories, but for nutrition, I find it helps me stay aware of what I’m consuming. I also find it a sort of ‚mindfulness‘ helper…

        Gefällt 1 Person

        1. I don’t use apps, as I don’t own a smartphone, yes, I am one of those … 😉 … I have Instagram on my laptop, but I still keep forgetting it is there.
          What I am doing for some time now is preparing a weekly food plan. That helps not only with the finances, but also with thinking about what to eat during the week. For me that works fine. That way I make sure that we eat enough veggies and fruit and not so much pasta and rice.

          Gefällt 2 Personen

  2. Vielleicht sollte man nicht ganz 100% auf vegetarische Diät leben, dann braucht man nicht die B12 Pillen nehmen. Aber die Hauptsache ist, dass du dich wieder besser fühlst. Darüber freue ich mich. Weiterhin gute Besserung, Brigit!

    Gefällt 1 Person

    1. Nach Einnahme der Tabletten ging das sehr schnell mit der Besserung. Da war ich sehr froh!
      Ich habe angefangen, jeden Tag etwas Joghurt zu essen. Damit geht es meinm „Magen“ besser. Wir machen jetzt eine Kur mit dem B12 und dann werden wir es wieder absetzen. Aber immerhin haben wir jetzt ein Auge darauf.

      Gefällt 1 Person

  3. Mir hat gerade ein vegan lebender Freund von diesem Problem berichtet. Er spritz regelmäßig Vitamin B 12. Auch wenn man sich vegetarisch ernährt kann es nach 10 bis 12 Jahren zu einem drastischen Vit B12 Mangel kommen. Ich bemerkte es sogar nach 7 Jahren, weil ich schon vorher wenige Fleisch gegessen hatte. Auf einmal fühlte ich mich matt und müde, konnte die schwere körperliche Arbeit hier auf dem Hof kaum noch verrichten.
    LG Susanne

    Gefällt 1 Person

    1. Das ist kein Quatsch. Ich esse schon seit 1983 kein Fleisch mehr und werde es auch nicht mehr essen. Ich hatte bisher nur positive Wirkungen auf meine Gesundheit. Erst als wir ganz vegan versuchten, ging es daneben.
      Ich wäre nicht in der Lage ein Tier umzubringen und es dann zuzubereiten. So bin ich eben.

      Gefällt 1 Person

      1. DAS wäre wohl auch mein Schwachpunkt …

        sobald „es“ tot ist … kann ich alles damit machen … aber ein Tier töten … das würde mir schwerer fallen … als auf eine/mehrere Mahlzeit zu verzichten …

        Bin wohl kein GUTmensch … aber auf dem Weg wesentlich bewusster damit umzugehen … dass das absoFUCKINGlut nicht in Ordnung ist … was wir da mit lebenden Wesen veranstalten …

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.