Zwischenmeldung Musik … Short message on music

2019-03-05 19.28.46 BLOG

Wir haben zwei neue Musikstücke einstudiert oder besser gesagt, sind dabei. Das eine ist „The mighty Quinn“ von Bob Dylan, das wohl am bekanntesten mit Manfred Mann und seiner Gruppe war/ist.

2019-03-05 19.28.16 BLOG

… We have rehearsed two new songs or rather, are rehearsing them. One is „The might Quinn“ by Bob Dylan. The version of Manfred Mann and his band was/is known best, I guess.

Als zweites ein Blues „When Blue begins“ von Mike Vernon, Mo Witham, Dana Gillespie und David Malin. In Dänemark wurde dieses Stück durch Sanne Salomonsen bekannt gemacht, Dänemarks hauseigene Rockmama … eigentlich Rock Granny, sie ist nur ein Jahr jünger als ich, aber immer noch am rocken.

… The second is a blues, „When blue begins“ by Mike Vernon, Mo Witham, Dana Gillespie and David Malin. In Denmark this song was made known by Sanne Salomonsen, Denmark’s own rock mama … or rather rock granny, she is only a year younger than me, but still rocking.

Wir haben auch ein neues Musikvideo gemacht mit „Pianomand“ (Pianomann) von Kim Larsen.

… We also made a new video with „Pianomand“ (Piano man) by Kim Larsen.

Wir haben viel Spass damit!           … We really enjoy playing!

 

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

15 Gedanken zu „Zwischenmeldung Musik … Short message on music“

    1. Hihi, du bist lieb, mein Mann fühlt sich ganz gebauchpatschelt …
      Wir müssen noch eine ganze Menge üben, bevor wir überhaupt vor fremden Leuten auftreten. Ich werde ganz nervös, wenn jemand zuguckt. Aber mein Mann hätte schon Lust dazu. Als er 18 Jahre alt war, hatte er mal eine Band.

      Gefällt 1 Person

        1. Singen (Chanten fällt sicher in diese Spalte) ist sehr gut und aktiviert viele Gehirnbereiche, aber ein Musikinstrument spielen aktiviert noch viele mehr. Das wurde auf Bildern dargestellt, die man von Gehirnen gemacht hat, die gerade das eine oder andere taten, ich nehme an, dass das elektronisch gemacht wird.
          Aber beim Singen benutzt man bereits wesentlich mehr als bei den normalen täglichen Vorhaben.

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.