Grüsse aus Dänemark … Greetings from Denmark

Liebe Leser, der gemütliche Gentleman und ich wünschen euch ein paar schöne und friedliche Festtage und einen guten Rutsch in das Neue Jahr! Ich verabschiede mich bis zum 1. Januar 2019, weil ich mich jetzt ernsthaft um meine Kalender für das nächste Jahr kümmern muss. (Fotos aussuchen etc.) Wir sehen uns im neuen Jahr!

… Dear readers, the cozy Gentleman and I wish you all a splendid and peaceful Holiday season and a good arrival in the New Year! I am saying goodbye until 1st January 2019, because I really have to start working on my calendars for next year. (Choosing photos etc.) I will see you in the new year!

2018-12-04 15.10.16_JulDreisprachig BLOG

¡Feliz Navidad y Próspero Año Nuevo!

Joyeux Noël et Bonne Année !

С Рождеством и с новым годом!

Feliz Natal e um próspero ano novo!

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

26 Gedanken zu „Grüsse aus Dänemark … Greetings from Denmark“

      1. Ja, das wird immer besser. Nachdem Herr Nielsson endlich kapiert hat, dass hier niemand um sein Futter kämpfen muss, ist er viel enspannter geworden. Plötzlich ist er wie ein anderes Pferd. Steht nicht mehr auf den Vorderbeinen und schlägt mit der Hinterhand aus. Er ist friedlich und entspannt. Jetzt ist es zum Glück wieder ungefährlich, zwischen den Pferden herumzulaufen. 😀

        Gefällt 1 Person

        1. Aha, das war einer der Casus Knackti, was ja doch u. U. Rückschlüsse auf seine vorige Bleibe zulassen könnte. Es freut mich ungemein zu hören, dass sich die Lage entspannt hat, nicht zuletzt für die liebe Miranda.

          Gefällt mir

          1. Ja, der Herr war unzufrieden, neidisch, eifersüchtig. Bekam Wutanfälle, war Jäzhornig, wollte die Stute nicht in seiner Nähe dulden. Sein vorheriger Stall liegt in Schleswig Holstein. Die hatten im Sommer genau so schlimm unter der Dürre zu leiden, wie wir. Dort gab es nicht genug Gras und Heu für die Pferde. Nielsson nahm ab, sie versuchten ihn mit Kraftfutter aufzufüttern. Das schädigte seinen Darm. Das war wohl der Grund für seine schlechte Laune und die Aggressionen. Ich stellte sein Futter um und wir sanieren immer noch seinen Darm. Ist aber alles schon besser geworden. Er hat zugenommen, hustete nicht mehr und seine Äpfel haben eine bessere Konsistenz. Miranda ist super glücklich mit dem ungehobelten Kerl. Sie liebt ihn und er wirkt geradezu wie ein Jungbrunnen auf die alte Dame. 🙂

            Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.