Foto des Monats, November 2018/photo of the month, November 2018

Ich wollte irgendwie gerne mehrere Fotos einstellen, fand aber nichts richtiges, und dieses hier ist mein unbedingtes Lieblingsfoto in diesem Monat. Es passt auch sehr gut zum November, finde ich. Es ist eine Abendstimmung im Moor.

… I wanted to post several photos, but nothing presented itself but this one, which is my absolute favourite this month. It is also very fitting for November, I think. It is an evening scenery in the moor.

IMG_20181108_135305 Lieblingsfoto November

O.k., hier noch ein kleiner Abschiedsgruss vom Garten … 😉

… O.k., here another one, a farewell greeting from the garden  … 😉

2018-11-07 12.33.22 Lieblingsfoto November

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

13 Gedanken zu „Foto des Monats, November 2018/photo of the month, November 2018“

    1. Vielen Dank, Peter, das freut mich. Manchmal ist es ja schwer für andere zu sehen, was man selber gerade in dem einen Foto sieht. 🙂

      Auch von hier herzliche Grüsse in das schöne Kanada. Jetzt beginnt ja die gemütliche Adventszeit. Am Weihnachten wird hier ganz viel geschmückt im Haus und Weihnachtsbaumschmuck und alles mögliche Andere selber gebastelt.

      Gefällt 1 Person

      1. Hier herrscht der Brauch, die Häuser mit elektrischen Lichtern zu schmücken. Lange habe ich mich dagegen gewehrt. Doch jetzt sehe ich den tieferen Sinn. Man bringt Licht in die Dunkelheit dieser trüben Jahreszeit. Hab eine frohe und segensbringende Adventszeit!

        Gefällt 1 Person

  1. Moore sind zu jeder Jahreszeit etwas Besonderes. Eine Landschft so spannend wie kaum eine andere. Schon zu Urzeiten, war sie bei den Menschen ein Thema. Viele Leute hatten Angst vor dieser dunkelen, geheimnisvollen und bodenlosen Region . Andere hat das Moor angezogen wie ein Magnet. Dein Foto zeigt alles was ein Moor ist, ein spannender und einzigartiger Lebensraum für Tier und Pflanzen.

    Gefällt 1 Person

  2. Wirkt auf mich sehr geheimnisvoll und fast beängstigend. Aber die Aufnahme hat was und ist aus sicherer Entfernung sehr beeindruckend. Tolles Foto! 🙂

    Für mich hat Moorlandschaft immer etwas mit Tot zu tun. Leider gehen manche Dinge, die man in der Kindheit erfahren hat, nicht mehr aus dem Kopf raus. Gibt es bei euch auch Wollgras beim Moor?

    Einen schönen Start in den Dezember
    und lieben Gruß, Lilo

    Gefällt 1 Person

      1. In der Regel habe ich in der Natur und auch bei Dunkelheit keine Angst.
        Wenn man sich so verhält, wie es sich gehört, dann ist alles in Ordnung. Nur das Moor macht mir, sogar am Tage Angst.
        Dabei bin ich absolut kein Angsthase! *lache*

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.