Das pressiert jetzt gerade …

Umweltinstitut_Logo

Dinge wie diese sorgen dafür, dass mehr und mehr Länder einen Exit in Betracht ziehen könnten. In Dänemark ist das schon im Gange …

http://newsletter.umweltinstitut.org/m/7205315/747208-50d656995fa6414cbd19043ea644e31a

 

 

 

 

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

2 Gedanken zu „Das pressiert jetzt gerade …“

  1. Das möchte ich auch wissen, was dahinter steckt. Es interessiert mich besonders, da Kanada irgendwie mit der Geheimniskrämerei verstrickt ist. Lass mich bitte wissen, wenn du mehr zu deer Sache erfahren hast. Habe noch einen schönen Tag, Brigit!

    Gefällt 1 Person

    1. Kanada will diesen Handelsvertrag ja gerne durchdrücken. Die Länder konnten sich nicht einigen, was der Europarat zum Anlass genommen hat, das Abkommen erst einmal „vorläufig“ anzuerkennen, bis es mit den Ländern endgültig geklärt ist. Aber jetzt wird es so behandelt, als ob alles schon abgemachte Sache ist. So ein Vorgehen schadet der EU, es verärgert sowohl Regierungen als auch Bevölkerungen der Mitgliederstaaten. Das Umweltinstitut wird sicherlich berichten, wie die Klage verläuft. Ich bin auch gespannt.

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.