Schlagzeilen (4) … Headlines (4)

Basteln:
Das Resultat meiner Papierblumenversuche, hier mit Seidenservietten, die ich noch irgendwie hatte anstatt mit Toilettepapier. Ich habe alles in einem kleinen mit Sand gefüllten Übertopf arrangiert. Ich finde es nicht unbedingt hässlich, aber es ist nicht wirklich mein Ding.
Ich bleibe bei den Collagen und Wandschmuck aus Naturmaterialien und werde später mit den Minigärten anfangen, wo ich auch so viel wie möglich selber herstellen will (Gartenmöbel, Rosenbögen und sowas in Miniatur). Ich würde auch gerne echte Minipflanzen benutzen. Mal sehen, was ich finden kann. Moos aller Art ist immer gut.

… Tinkering/Handicraft:
The result of my paper flower trial, in this case with silky napkins, which I somehow had in my possession, instead of toilet paper. I have arranged everything in a flower pot filled with sand. I don’t find it downright ugly, but it is not really my cup of tea.
I will stay with the collages and the wall decorations of natural materials and will later start with the miniature gardens, for which I want to make as much as possible myself (garden furniture, rose arches and similar). I would also like to use real miniature plants. Let’s see what I can find. Moss of all kinds is always good.

 

Pflanzen:
Die Paprikapflanzen bekommen so langsam ihre zweiten Blätter. Sie sind gerade frisch umgetopft worden. Die Tomaten waren da schneller, einige sind schon zu Familie Meermond umgezogen. Sie sehen alle so schön aus wie ihr Repräsentant auf dem Foto. Bei den ausgesäten Blumen tut sich nicht viel. Zwei Lupinen, eine Cosmea, 2 Duftnelken und 2 Minipetunien keimen. Die Akelei brauchen mehr Zeit. Was mich wundert ist, dass der Mohn so gar nicht keimt. Wir werden sehen (säen
😉)

… Plants:
The bell pepper plants are slowly getting their second leaves. I just put them in larger pots. The tomatoes were quicker; some of them have already moved to family Meermond. They all look as fine as their representative on the photo.

… Nothing much is happening with the sown flowers. Two lupins, one cosmos, two perfumed carnations and two miniature petunias are showing shoots. The columbines need more time. I am surprised that the poppies are not showing any activity. We will see (sow … the word game doesn’t work in English 😉 )

Dies sind die Blumen, von denen ich die ausgesäten Samen genommen habe.    … These are the flowers off which I took the seeds that I sowed

Wetter:
Darüber breiten wir den Mantel des Schweigens, es ist immer noch gemischt, wenn auch geringfügig wärmer.

… Weather:
Let’s cover this topic with the coat of silence; it is still shifting, even if slightly warmer. 

Motorrad:
Mein Mann ist seine erste Tour gefahren als ich am Mittwoch in Aalborg war. Demnächst wird es eine gemeinsame Tour geben.

… Motorbike:
My husband took his first trip while I was in Aalborg on Wednesday. Soon we will do our first one together.

Musik:
Repertoire-mässig nichts Neues, wir versuchen, in die bereits vorhandenen Stücke etwas mehr Rafinesse einzubauen. Wir haben auch mit dem Filmen experimentiert. Aber das wird nicht einfach, immer ist irgendetwas dominierend, entweder der Bass oder das Keyboard, und unsere Stimmen hört man zu schwach. Es wird weiter experimentiert. Ganz allgemein finde ich, dass es sich hinterher mit Laptop-Lautsprechern schrecklich anhört. Aber das gilt für alle Musik aus dem Internet; klingt scheusslich auf meinem Laptop.

… Music:
There aren’t any news with regard to the repertoire. We are trying to add some accentuations and finesses to the songs we are already playing. We have also experimented with making a video. However, that is not so easy; something is always dominating, either the bass or the keyboard, and our voices have to be louder. We will continue to experiment. In general I find that the result sounds terrible on my laptop loudspeakers.  But that is valid for all music from the internet; it sounds awful on my laptop.

Das war’s für heute, ich wünsche euch allen einen schönen Tag!   … That was it for today, I wish everybody a splendid day!

 

 

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

14 Gedanken zu „Schlagzeilen (4) … Headlines (4)“

  1. Das sieht schon total nach Frühling bei dir aus. Ich muss, neben dem Umzug, Mal unser Urlaubsglas mit Strandfunden fertig machen.
    Minipflanzen für deine Minigärten könnten zb Kakteen und andere Sukkulenten sein. Da gibt es viele, die klein bleiben oder seeeeeeehr langsam wachsen. Allerdings muss man da auf jeden Fall auf den Boden und den richtigen Standort achten. Ich habe 2 Baby-Kakteen mal in eine Schale gesetzt mit einem künstlichen Mini-Baumstumpf… Sie wachsen und es sieht nicht schlecht aus… 😁

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.