Hals, die kleine Perle an der Aalborger Bucht … Hals, the little jewel at Aalborg bay

Schon bei unserem ersten Besuch waren wir von dem Ort begeistert. Er ist klein, aber fein; wenn man Grossstadt will, ist Aalborg in der Nähe; es liegt direkt am Wasser; Tiere und Pflanzen sind im Überfluss vorhanden und dann gibt es die wunderschönen kleinen Strassen mit den wohlgepflegten Häusern und Gärten. Von Letzteren haben wir merkwürdigerweise weder beim ersten Mal noch beim zweiten Mal Fotos gemacht. Das ist ein Manko und wird nächstes Mal nachgeholt!

… Already at our first visit we got very fond of the place. It is small, but fine; if you want to be in a big city, Aalborg is nearby; it is situated directly at the waterfront; animals and plants can be found in abundance, and then there are the beautiful small streets with the well kept houses and gardens. Strangely enough, we did not take any photos of the latter, neither on our first nor on our second visit. That is too bad and will be amended next time!

Uns zieht es ja immer ans Wasser, wir mögen Hafenstimmung. Wie man an den Fahnen sehen kann, war es total windstill an dem Tag, was in Dänemark bekanntlich selten ist.

… We are always attracted by water; we like harbour atmosphere. As you can see from the flags, there wasn’t the slightest whiff of wind that day, which is absolutely rare in Denmark.

2018-01-21 13.56.45

2018-01-21 13.58.55

2018-01-21 14.08.24

Wie findet ihr die Gartenhäuschen? Die Bilder sind besser als beim letzten Mal. Auch wurde das grosse Schiff neu angemalt. Wir kamen so dicht ran, weil wir aus Versehen bei den Leuten im Garten standen, und da habe ich die Gelegenheit gleich ausgenutzt. 😉

… How do you like the garden houses? The photos are better than last time. The big boat has been painted nicely since then. We came so close because by mistake we all of a sudden stood in the middle of the family’s garden, and then I just used the opportunity. 😉

Wir gingen am Wasser entlang in Richtung des kleinen Wäldchens, das man von der Stadt aus sehen kann. Unterwegs trafen wir auf ein Rudel Rehe, die in aller Seelenruhe grasten und sich von den Spaziergängern nicht stören liessen. Nicht weit hinter den Rehen lag die erste Häuserreihe von Hals.

… We went along the waterfront in the direction of a little woodlet, which can be seen from the city. On our way we met a group of dear, that grazed calmly without being disturbed by the passing walkers. Not far behind them were the first houses of Hals.

2018-01-21 14.44.18 Blog

Im Wasser zog eine grosse Gruppe (Horde? Bande?) Kormorane vorbei (ein Schwarm, da war’s).

… In the water a big group (hord? Band?) of cormorants passed by (a flock, yes).

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Wäldchen ist sehr klein, aber es ist da. Davor liegt ein sehr diskreter Golfplatz.

… The woodlet is very small, but it is there. Right beside it is a very discreet golf course.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Sehr gelegen kam uns eine Anhöhe direkt am Wasser von wo aus man einen herrlichen Ausblick hatte. Der Spazierweg geht schier endlos am Wasser lang … jedenfalls so weit das Auge reichte … 😉 … ich will ja nicht übertreiben.

… Around the corner, directly at the waterfront, was a small hill from where we had a marvelous view. The walking path continues endlessly along the water … at least as far as the eye could see … 😉 … I don’t want to exaggerate, do I?

2018-01-21 14.30.46

2018-01-21 14.31.04

Auf dem Rückweg fuhren wir so lange es ging am Wasser entlang und machten noch an einem Aussichtspunkt Halt, wo wir diese seltsamen, rechtwinkligen Wolken sahen. Der Himmel war an dem Tag recht interessant.

… On our way back home we drove as long as possible along the fjord and stopped at a viewpoint, where we saw these rectangular clouds. The skye was quite picturesque that day.

2018-01-21 14.44.18 Cblog

Ja, wenn wir mal den Garten nicht mehr pflegen können oder andere Sachen nicht mehr können, ziehen wir nach Hals in ein kleines Reihenhaus, so der Plan … vielleicht aber auch zurück nach Kruså … oder nach Skørping … oder nach Lemvig … oder nach Løkken … oder …

… Yes, if one day we cannot take care of the garden anymore or can’t do other things anymore, we will move to a little semidetached house in Hals, that is the plan … maybe we move back to Kruså though … or to Skørping … or to Lemvig … or to Løkken … or …