In eigener Sache …

… und zwar geht es dieses Mal um meine inzwischen 120 Followers (wow). Neulich bin ich euch alle einmal durchgegangen, weil ich mich natürlich dafür interessiere, wer da bei mir liest, und weil eure Seiten ja für mich auch von Interesse sein können.

Ich musste feststellen, dass nicht alle von euch eine Webseite in eurem Profil angegeben haben, z. B. euren Blog oder eine andere Webseite. Da manche Benutzer (ich eingeschlossen) nun aber ganz anders heissen als ihr Blog, hat man kaum eine Chance euch durch eine Suche zu finden.

Für diejenigen, die mit Absicht keinen Link im Profil angegeben haben … überlest das hier einfach. Aber diejenigen, die gerne gefunden werden wollen … gebt doch in eurem Profil euren Blog an … 😉 … ob nun WordPress oder woanders, und/oder vielleicht eine andere eurer Webseiten. Dann kann man euch auch finden, wenn ihr kommentiert.

Ich finde es übrigens erstaunlich, dass mein kleiner, unprofessioneller Blog so viele Follower hat. Vielen Dank für euer Interesse!

 

IMG_20171107_130716

Veröffentlicht von

Stella, oh, Stella

Ich bin gebürtige Deutsche, mit einem Dänen nunmehr seit 1993 verheiratet und in Dänemark lebend. Meine Beiträge erscheinen daher in deutscher Sprache (und nicht in dänischer) und seit 2018 auch in englischer Sprache. … I was born in Germany, have been married with a Dane since 1993 and are living in Denmark. Therefore, my posts are published in German (and not in Danish) and since 2018 in English as well.

10 Gedanken zu „In eigener Sache …“

  1. Merci Stella für dieses nette Post!

    Ja, es ist erstaunlich, was für eine Community sich mit der Zeit ansammelt – ich freue mich auch immer darüber. Mein BLOG hat heute Geburtstag – immerhin schon zehn Jahre, auf die ich auch ein klein wenig stolz bin.
    https://bettinametzler.com/2017/11/24/anniversaire-das-blog-wird-10
    Liebe Grüße 💕 von einer (ebenfalls) gebürtigen Deutschen, die tagsüber in der Schweiz arbeitet und seit fast zehn Jahren in Frankreich lebt (Grand Est, ex Alsace),

    herzlichst bT!NA 💕

    Gefällt mir

  2. oh ja – das kenne ich – viele Follower –
    aaaaber es sind immer dieselben die hinein schaun und sich für meinen Blog interessieren …
    es muss ja nicht immer gleich ein LIKE vergeben und kommentiert werden … wenns nicht gefällt 🙂 ich begrüße auch meine stillen Genießer 🙂
    hab noch einen schönen Tag … lieb grüß die zuzaly

    Gefällt mir

    1. Ich habe welche, die anscheinend (fast) alles mögen, dann welche, die mehr an Pflanzen, Rezepten, Reisen, Schreiben oder Basteln interessiert sind. Dadurch verteilt sich das. Aber es schauen schon mehr vorbei als etwas hinterlassen oder Follower sind. Das ist doch in Ordnung. Ich finde das enorm spannend! Und ich habe so viele nette Leute kennengelernt.

      Gefällt 1 Person

  3. Mir passiert das auch sehr oft, dass ich die Blogs nicht finde, weil auf dem Profil kein Hinweis bzw. Link da ist. Ich glaube, dass es meistens übersehen wird. Gut, dass du es einmal erwähnt hast. Danke!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.