Besser habe ich es nicht hinbekommen …

… aber ich wollte es trotzdem zeigen … nämlich die beiden Mäuse, die ich zusammen mit dem Buch über Mozart und Robinson (vorgestellt von Katja) jetzt an meine Nichte schicke.

Erst habe ich es mit Modelliermasse versucht, aber 1) konnte ich sie nicht so klein hinbekommen, dass sie auf ein Floss aus Flaschenkorken passten, und 2) ist das für eine Vierjährige zu empfindlich. Die Ohren und Füsse würden als Erstes auf der Strecke bleiben und nur zum Angucken ist für ein Kind wohl ziemlich frustrierend … 😉

Daher habe ich es mit Häkeln versucht. Da fehlen natürlich einige Details, aber sie sind ja auch nur so gross wie Flaschenkorken … 😉 … die gehen nicht so leicht kaputt und können sogar ohne Probleme nass werden.

Dies waren die ersten Versuche, zu gross, aber ich werde sie trotzdem noch bemalen …

IMG_7677 Blog

Und hier die letzte Version der beiden, mit Bettzeug in einer Käseschachtel. ich hoffe nur, dass meine Nichte sie mögen wird. Ich habe auch noch ein Bastelset für zwei Flaschenkorkenflösse beigefügt.

Hier miesepetert es mal wieder … ich wünsch‘ euch was!  😉